• 29. Januar 2014

Zum Nachhören: Horst Vinken über den Stand der elektronischen Steuerveranlagung

Zum Nachhören: Horst Vinken über den Stand der elektronischen Steuerveranlagung

Zum Nachhören: Horst Vinken über den Stand der elektronischen Steuerveranlagung 1024 520 Steuerköpfe

[soundcloud url=“https://api.soundcloud.com/tracks/130619515″ params=“color=ff5500&auto_play=false&show_artwork=true“ width=“100%“ height=“166″ iframe=“true“ /]

BStBK-Präsident Dr. Horst Vinken gab auf dem Finanzgerichtstag einen Überblick über den Stand der elektronischen Steuerveranlagung aus Beratersicht: Wie es läuft und wo es hakt.