• 27. Februar 2014

Videos über die Kanzlei als Arbeitgeber

Videos über die Kanzlei als Arbeitgeber

Videos über die Kanzlei als Arbeitgeber 150 150 Steuerköpfe

Über xing wies mich StB Reiner Aust (Berlin) auf seine Kanzleifilme hin, mit denen er besonders potentielle Mitarbeiter informieren will. Am Telefon haben wir dann ein wenig über den Hintergrund und die Entstehung gesprochen.

Mit Videos hat Aust 2012 angefangen. Stellenanzeigen in Zeitungen schaltet er nach eigenen Angaben schon lange nicht mehr. „Über das Internet wird stärker nachgefragt“, sagt er. Mit Videos könne er auch eher seinem Wunschvorstellungen nahekommen, die Kanzlei, das Team und das Umfeld zu zeigen.

Dann flatterte ein Datev-Angebot rein: etwas mehr als 1000 Euro für einen Kanzleifilm. Für Video ist das sehr günstig. Aber der günstige Preis kann halt nur zustande kommen, wenn es ein Video „von der Stange“ ist. Aust schlug aus und traf später auf einen Filmer, mit dem er schnell einig wurde. Für unter 10.000 Euro sind drei Filme entstanden, die sich mit der Kanzlei als Arbeitgeber beschäftigen.

„Die Filme wurden alle etwa so um die 300 mal abgerufen. Das ist bei youtube nix besonderes, aber für Filme aus der Steuerberatungs-Branche ist das schon eine gute Größenordnung“, sagt Aust.

Aust beschäftigt laufend drei Azubis und hat wurde für seine Ausbildungsarbeit mit einem lokalen Wirtschaftspreis bedacht. Er berichtet, dass die Filme schon in Einstellungsgesprächen zur Sprache gekommen sind. Die Azubis werden bei aust und partner übrigens von den Mitarbeitern ausgewählt. „Unsere Mitarbeiter machen dann eine 10er-Runde mit den Kandidaten hinter verschlossener Tür“, sagt Aust. „Man hört sie dann lachen und herumalbern. Wir halten uns dabei raus, damit die Kandidaten offen fragen können, ob wir wirklich nett sind oder bei Fehlern gleich auf den Tisch springen.“

[blue_box]

Über StB Reiner Aust, Testamentsvollstrecker und Nachlassverwalter DStV e.V.:

  1. Steuerberater Reiner Aust – in der Beratungsresidenz Berlin – Steuerberater Reinickendorf
  2. AustundPartner – YouTube Kanal
  3. Reiner Aust xing

    [/blue_box]