• 4. März 2014

Veranstaltungstipp: Heilberufeberater-Kongress des IBG Ende Juni

Veranstaltungstipp: Heilberufeberater-Kongress des IBG Ende Juni

Veranstaltungstipp: Heilberufeberater-Kongress des IBG Ende Juni 150 150 Steuerköpfe

Wer Heilberufe berät, könnte sich für den Heilberufeberater-Kongress interessieren. Zwei Tage in Stuttgart, ein Tag Aktuelles und ein Tag Umsatzsteuer – mit dem Referenten RiBFH Dr. Christoph Wäger, München.

„Kongress bedeutet ja normalerweise, viele Themen, viele Referenten“, sagt Organisator StB Holger Wendland. „Wir wollten mal etwas anders machen und widmen uns einen Tag lang Umsatzsteuerfragen.“

Wendland ist Mitbetreiber des Fortbildungsanbieters IBG (Privates Institut für Beratung im Gesundheitswesen), das neben dem Kongress im Jahr c. 100 Veranstaltungen auf die Beine stellt.

Das Programm finden Sie hier. Die Kosten betragen bis zum 15. April 475 Euro, später 525 Euro jeweils plus Steuer, Ermäßigung für weitere Kanzleimitglieder.

[blue_box]

Über Holger Wendland: