steuerlinksgrafik26

#steuerlinks 26. KW

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Joachim M. Clostermann ist neuer Datev-Aufsichtsratsvorsitzender, neue BWA von P. Knief, Best Lawyers kürt Allen & Overy, mehr Freiberufler, Erbschaftsteuer, Brexit[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row bg_type=“color“ mobile_visibility=“hide“ padding_top=“25″ padding_bottom=“10″ bg_color=“#ededed“][vc_column css=“.vc_custom_1464864491110{background-color: #ededed !important;}“][grve_single_image image_type=“image-link“ image=“6520″ image_size=“yes“ link=“url:http%3A%2F%2Fwww.etl.de%2Fselbstaendigkeit-ohne-eigenkapital-kanzleiuebernahme||target:%20_blank“ margin_bottom=“10″][vc_column_text]

Werbung

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row section_type=“fullwidth“ desktop_visibility=“hide“ tablet_visibility=“hide“ tablet_sm_visibility=“hide“][vc_column css=“.vc_custom_1464703604661{margin-top: 0px !important;margin-right: 0px !important;margin-bottom: 0px !important;margin-left: 0px !important;padding-top: 10px !important;padding-right: 10px !important;padding-bottom: 0px !important;padding-left: 10px !important;background-color: #ededed !important;}“][grve_single_image image_type=“image-link“ image=“6519″ image_size=“yes“ link=“url:http%3A%2F%2Fwww.etl.de%2Fselbstaendigkeit-ohne-eigenkapital-kanzleiuebernahme||target:%20_blank“ margin_bottom=“10″][vc_column_text]

Werbung

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row footer_feature=“yes“][vc_column][vc_column_text]* Wie die #steuerlinks entstehen – Steuerköpfe Ein Blick in die Steuerköpfe-Wurstküche, mit vielen Rezepten und einer versteckten Ankündigung.

Ausland

Brexit

GB ist eine Wirtschaftsmacht und ein attraktiver Markt. Ob sich durch den Brexit etwas daran ändert?

Jetzt müssen diverse Abkommen neu verhandelt werden. Haben die Briten bisher schlecht verhandelt?

Ich habe keine Ahnung, was jetzt kommt, aber um GB mache ich mir keine Sorgen. Eher um die Fähigkeit der EU, den Beweggründen der „Brexiter“ etwas entgegen zu setzen. Und um Schurken, die sich angesichts der Schwächung Europas die Hände reiben. Meine Befürchtung hat sich erfüllt. Es war ein schlechter Tag für Europa, war es nicht?

  • LTO: Brexit und Folgen für Kanzleien

  • Paul Krugman in der NYT über den Brexit „That said, I’m finding myself less horrified by Brexit than one might have expected – in fact, less than I myself expected. The economic consequences will be bad, but not, I’d argue, as bad as many are claiming. The political consequences might be much more dire; but many of the bad things I fear would probably have happened even if Remain had won.“

  • Treffendes zum GB-EU-Verständnis in der WELT „Und dann der wunderbar klare und nüchterne Satz, in dem das ganze Zerwürfnis zwischen Großbritannien einerseits und dem Kontinent und seiner Mehr-Europa-Fraktion deutlich wird: „The Community is not an end in itself.“ Das heißt: Sie muss sich durch ihren praktischen Nutzen ausweisen, und sie muss veränder-, ja aufkündbar sein. Keine Teleologie, kein Vergemeinschaftungsschmus und erst recht keine Unumkehrbarkeit.“ Und genau diese realitätsfreudige Perspektive ist mit dem Brexit weiter geschmälert worden.

„Abhängig“ ist hier wohl das falsche Wort, immerhin haben diese Regionen etwas zu bieten.

Rechtsmarkt

Veranstaltungen

Internetzeugs

  • Warum bei der Euro manche früher jubeln können: heise über den Zeitversatz bei Live-Übertragungen, der bis zu 56 Sekunden betragen kann.

Tweets

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]

Schlagwörter: