• 20. November 2017

#steuerlinks 47. KW

#steuerlinks 47. KW

1024 538 Steuerköpfe

Paradise-Papers endlich interessant, Datev Barcamp Nachschau, Fahrenschon ade, Intuit QBconnect 2017 in San Jose

  • 10 Fragen an RA StB Zacharias Schneider – Steuerköpfe Zacharias Schneider ist begeistert von der Schnittstelle zwischen Recht und Wirtschaft. Diese Begeisterung möchte er auch in der universitären Juraausbildung verankern. Mit Kollegen hat er deshalb den VFS gegründet: Verein zur Förderung der Steuerrechtswissenschaft an der Leibniz Universität Hannover e.V.
  • Endlich mal was Handfestes aus den ParadisePapers: zwei interessante Artikel. Rainer Hank seziert kühl die Hysterie und fragt „ist illegitim das neue illegal?“: Warum ärgern sich alle über die Paradise Papers? Und Andreas Zielcke führt Nobelpreisträger und Philosophen ins Feld, um das libertäre Freiheitsideal als asozial zu entlarven. Steuern und Freiheit: Legal, aber illegitim?

  • Kanzleifunk 51: Happy camper – Steuerköpfe Angela und unser Gast StB Durica Radenovic berichten vom Datev Barcamp. Beide sind ganz begeistert. Außerdem berichtet Duri noch von der Hamburger Fintechweek. Und einem Trainingsprogramm, mit dem man sich per App zur „financial literacy“ hochleveln kann.

Quickbook Connect 2017

In den USA lud Intuit zur großen Konferenz und Produktvorstellung:

  • AI Takes Center Stage for Intuit | AccountingWEB QuickBooks Assistant, a new virtual assistant that delivers financial insights so businesses never need to run a report. … Intuit will now automate tax deductions … Finally, Intuit officially launched QuickBooks Capital, enabled through machine learning to assist small business clients with getting appoved for loans.
  • QBconnect: Mehr zur Konferenz Quickbookconnect

Ausland

USA: Die schwierigste Steuerreform aller Zeiten

Personal

Rechtsmarkt

Veranstaltungen – Neuzugänge

Gesamtübersicht

Internetzeugs

  • Sammelklage gegen Facebook hat kaum Chancen
  • How Facebook Figures Out Everyone You’ve Ever Met Die Freundschaftsvorschläge von Facebook sind mal kurios, mal unheimlich. Wie sie zustandekommen, ist das Geheimnis von Facebook, das hier zwar nicht gelüftet, aber gut umrissen wird. Gerade in beruflichen Zusammenhängen kann das knifflig werden.
  • Handgesten zur Bedienung von (Entertainment-) Funktionen in den neuen BMW. Das kann ich mir auch ganz gut für die Arbeit am Schreibtisch vorstellen.

Für Mandanten

Tweets