• 24. April 2018

Das erste TaxTech Meetup [Gastbeitrag von Jan Dobinsky]

Das erste TaxTech Meetup [Gastbeitrag von Jan Dobinsky]

Das erste TaxTech Meetup [Gastbeitrag von Jan Dobinsky] 1024 612 Steuerköpfe

Wie im Februar angekündigt, haben Jan Dobinsky und Krzysztof Zembrowski vergangene Woche ihr erstes Meetup für TaxTech-Interessierte veranstaltet. Weitere Treffen sollen folgen, weitere Interessenten sind gern gesehen. (Und im Juli lädt der Otto-Schmidt-Verlag übrigens zu einer (kostenpflichtigen) Konferenz zum selben Thema). Aber hier erstmal ein kleiner Bericht über das erste Meetup von Jan:

Wer auf der Seite Meetup.com in der Nähe seines Wohnortes nach bestimmten Themen sucht, erkennt schnell: Es gibt eine ganze Menge von Gruppen und Stammtischen für sehr spezielle Interessengruppen. So werden beispielsweise seit Jahren LegalTech oder FinTech Meetups in verschiedenen Städten veranstaltet. Auffällig ist, dass es bisher kein Meetup gibt, dass sich mit der Digitalisierung des Steuerrechts beschäftigt.

Daher haben wir am Freitag, den 20.04.2018, das erste TaxTech Meetup in Düsseldorf veranstaltet. Ziel von der neuen Meetup Reihe ist es, einen dauerhaften Austausch von TaxTech-Interessierten in Düsseldorf und Umgebung zu ermöglichen.

Die Anzahl der Teilnehmer war für das erste Treffen, im Unterschied zu den zukünftigen Treffen, bewusst auf 12 Personen beschränkt. Trotz der kleinen Runde war die Mischung der Teilnehmer aus Kanzleiinhabern, Entwicklern, Verlagsmitarbeitern und Beratern einer internationalen Beratungsgesellschaft äußerst spannend.

Besonders hervorzuheben ist die Teilnahme von Carsten Schulz, einer der Köpfe hinter Valtaxa, der den weiten Weg aus Hannover auf sich genommen hat. Carsten berichtete insbesondere zu den aktuellen Entwicklungen zu den Valtaxa DigiLabs, die derzeit an verschiedenen Standorten aufgebaut werden. Daneben war mit VAT4U ein aus unserer Sicht sehr innovatives Steuer Start-Up mit dabei, dass die Erstattung der Mehrwertsteuer bei Auslandsreisen in ganz Europa stark vereinfachen will.

Neben dem Erfahrungsaustausch über die aktuellen Entwicklungen in der Steuerbranche wurden auch die Themen für das nächste Meetup abgestimmt. Im Unterschied zum ersten Meetup wird es bei den folgenden quartalsweisen Meetups insbesondere Softwarevorstellungen und (Kurz-)Vorträge geben. Veranstaltungsort wird voraussichtlich das Factory Campus sein, dass den entsprechenden Ort für einen kreativen Austausch geben soll.

Uns hat die Organisation vom ersten Meetup viel Spaß gemacht und wir freuen uns bereits jetzt auf das nächste Treffen. Wir freuen uns auch über die verschiedenen positiven Rückmeldungen der Teilnehmer.

Wenn Ihr Interesse am nächsten Meetup habt, könnt Ihr sehr gerne in die Meetup Gruppe eintreten und wir halten Euch über das nächste Treffen auf dem Laufenden.

Schöne Grüße

Jan & Krzysztof