• 31. August 2018

Kanzleifunk 71: Abgehoben

Kanzleifunk 71: Abgehoben

Kanzleifunk 71: Abgehoben 1024 535 Steuerköpfe

Shownotes

Selbst Angela fand manche Vorträge auf dem Zukunftskongress etwas anstrengend, denn kein Startup ohne Weltrettungsauftrag. Aber es wurden interessante Fragen aufgeworfen, etwa: Wenn alles vorhersagbar ist, wird die Zukunft dann besser oder schlechter? Und immerhin kam Angela dabei eine Eingebung für die Bilanzbesprechung 2025 – hoffen wir, dass sich die Technik rechtzeitig entwickelt. 

Und ein estnischer Beamter brachte die Diskussion wieder in irdische Sphären: mit der 3-Minuten-Steuererklärung, der Nutzung der Blockchain seit 2011 und dem Nebeneffekt, dass dank Digitalisierung ganz Estland quasi transportabel geworden ist.

Werbung:

Auf dem Weg in die Digitalisierung sind sie unentbehrlich: moderne Helferlein und Services, die Abläufe unterstützen und digitalisieren. Den Lesern und Leserinnen von steuerkoepfe.de bieten die Anwender hier Sonderkonditionen. Sie können in den Beiträgen mehr über die Anbieter erfahren und sich bei ihnen registrieren, um die Sonderkonditionen zu sichern.