• 12. Oktober 2018

Kanzleifunk 74: Druckbetankung – Rednernacht Gedankentanken, Steuerfachtung Celle

Kanzleifunk 74: Druckbetankung – Rednernacht Gedankentanken, Steuerfachtung Celle

Kanzleifunk 74: Druckbetankung – Rednernacht Gedankentanken, Steuerfachtung Celle 1024 535 Steuerköpfe

Shownotes

Angela berichtet von einer sehr durchwachsenen Rednernacht, Claas von der grundsoliden Steuerfachtung Celle – und hat noch ein kurzes Gespräch mit Christian Böke mitgebracht.

Werbung:
Datenschutzhelfer – Datenschutz für Steuerberater

Quälen Sie sich noch mit der DSGVO-Umsetzung herum? Quälen Sie doch lieber datenschutzhelfer.de damit. Die sind nämlich spezialisiert auf Datenschutz für StB-Kanzleien und sind ganz frisch bei den Steuerköpfe-Deals dabei und bieten an: 10 Prozent Rabatt auf die Installation eines Datenschutzmanagements für Steuerberatungen, die sich hier registrieren. Sie sparen 360 Euro und zahlen somit nur 3240 statt 3600 Euro netto. Und selbstverständlich können Sie die Datenschutzhelfer auch langfristig als externe Datenschutzbeauftragte engagieren. Alle Details und das Angebot in den Deals!

Transkript

00:00:00: Bevor diese Folge losgeht möchte ich Sie noch kurz etwas fragen läuft es Ihnen bei dem Wörtchen dsgvo auch so wohlig den Rücken herunter?
00:00:08: Dann sind Sie wahrscheinlich bereits Kunde unseres Sponsors der heutigen Folge nehme ich bei Datenschutzhelfer.de,
00:00:14: so lange hatten sie gedacht sie kriegen an das Thema Datenschutz in ihrer Kanzlei nie ein Knopf aber dann hatten sie sich entschlossen die Experten von Datenschutzhelfer.de an das Thema ran zu lassen,
00:00:23: wenn die Betreuung bereits mehr als 40 Steuerberatungskanzleien beim Thema Datenschutz,
00:00:29: es hat sich bezahlt gemacht dass das Team von Datenschutzhelfer.de aus Rechtsanwälten Steuerberatern und ausgebildeten Datenschutzbeauftragten besteht sie hatten gleich gemerkt hier agieren experten,
00:00:39: die die berufsständischen Besonderheiten von Steuerberater nicht nur kennen sondern auch im Detail beachten,
00:00:45: sie hatten ebenfalls bemerkt dass diese Experten nicht nach dem Schema F Vorgehen sondern ganz genau geguckt haben wo bei ihrer Kanzlei genau der Schuh drückt und welche Lösung pragmatisch und gleichzeitig Rechtssicher sind,
00:00:57: ihre Kanzlei Website ist jetzt datenschutzrechtlich echt auf Vordermann ihre Mitarbeiter sind geschult und in Ihrem digitalen Ablagesystem liegt jetzt Ihr ganz individuelles datenschutzhandbuch mit allem Pipapo.
00:01:10: Die Krönung war aber wie das Team von Datenschutzhelfer.de das Thema mail Verschlüsselung für sie gelöst hat.
00:01:16: Nämlich Mandantenfreundlich, userfreundlich darauf hatten sie gar nicht mehr zu hoffen gewagt.
00:01:22: Weil sie derart phenomenal versorgt sind können sich ganz entspannt zurücklehnen denn auch beim Datenschutz heißt ist man muss gönnen können.
00:01:31: Denn damit noch mehr Kanzleien der hat gut versorgt werden hat sich das Team von Datenschutzhelfer.de die steuerköpfe deals angesehen und gedacht,
00:01:39: das ist eine gute Sache Datenschutz helfer.de bietet den Steuer Köpfen 10 % Rabatt auf die erste Installation eines datenschutzmanagementsystems,
00:01:49: und den absoluten Zahlen bedeutet dass die Einführung dieses Systems kostet sie nicht 3600 sondern 3240 Euro netto an alles was Sie dazu tun müssen,
00:02:00: gehen sie auf SteuerKöpfe.de/deals dort finden Sie ganz schnell den Eintrag der Datenschutzhelfer de,
00:02:09: doch noch viele andere Angebote wie ich an dieser Stelle noch mal einfügen möchte in dem Angebot selbst finden Sie ein kleines Formular wo Sie Ihre Kontaktdaten hinterlassen kann.
00:02:18: Das schaltet Ihnen den Rabatt frei den Link finden Sie natürlich auch in den schauen aus,
00:02:23: wussten sie dass sie in ihrer Podcast App auf dem Handy auch die Show notes anzeigen lassen können dann brauchen Sie sich nicht die ganzen Links merken probieren Sie es gleich mal aus,
00:02:33: jetzt kannst aber losgehen ein herzlichen Dank an Datenschutzhelfer.de für die Unterstützung der steuerköpfe und ist Kanzleifunk und jetzt Musik.
00:02:42: Musik
00:02:55: Kanzleifunk 74 hallo Angela.
00:02:57: Hallo Klaus grüß Dich.
00:02:59: Wir beide waren unterwegs du warst in der großen weiten Welt ich war in der norddeutschen Tiefebene unterwegs.
00:03:06: Beides Großstädte.
00:03:08: Na ich weiß nicht also ich war in Celle bei der steuerfachtagung des Steuerberaterverband Niedersachsen Sachsen-Anhalt steuerfachtagung und Zukunftskongress muss man ja sagen.
00:03:21: Ja schön da waren wir ja letztes Jahr gemeint.
00:03:24: Das dann wir auf der Bühne genau und war gut muss sein ich war zwar nur ein Tag da aber ich habe viele gute Gespräche geführt und habe einen sehr schönen Vortrag gehört und doch kein bisschen berichten wo warst du.
00:03:38: Gespannt ich war in Wien,
00:03:40: wunderschön Essen Wien da habe ich ja dieses Glück und die Erde es ist mein Mann ist Wiener zweitens habe ich selber der ein paar Jahre gelebt deswegen bin ich immer wieder gerne dort und wir ham’s genutzt natürlich,
00:03:54: Familienbesuch drumherum aber steuerlich absetzbar wann das auf der rednernacht gedankentanken natürlich dann.
00:04:02: A-ok red mal nach geht das dann wirklich die Nacht durch oder was.
00:04:06: Also 18 Uhr fängt an 23 Uhr dreißig Uhr hat es auf das ist schon strammes Programm.
00:04:12: Abendveranstaltung aber noch ok und dein Fazit.
00:04:18: Es war furchtbar ich werde heute mal die Lästerschwester gehen
00:04:26: ich muss mich da mal
00:04:28: ein bisschen drüber auslassen was wir da erlebt haben und Cordula war ja auch mit dabei mein Mann war auch mit dazu wenn man zu dritt dort und Cordula hat dich richtig richtig geärgert weil dies da extra angeflogen hatte
00:04:41: Flug Übernachtung und Pipapo und dann ist das letztlich uns mal kurz zusammenzufassen in eine Verkaufsveranstaltung von höchster
00:04:52: Güteklasse ausgeartet Bus einfach nur genervt drin gesessen wirst weil der nächste Werbeblock färben reingeschoben wurde und das ist.
00:05:02: Finde ich das ist sehr amerikanisch ich kenne das schon aus amerikanischen Formaten aber ich denke mir,
00:05:08: im europäischen Raum sollte man ein bisschen subtiler vorgehen und mich.
00:05:14: Mit dem groben Hammer und aufs nächste Flipchart wird wieder die Internetadresse geschrieben wo man buchen kann das Business online Paket und der erste Monat nur 1 € und du machen sie das okay
00:05:28: gibt es die Katze.
00:05:32: Ok war so ein bisschen vielleicht weil ich dachte das ist eigentlich etwas was so so voll voll in deinem Bereich fällt was du uns Teil stark findest und wieso mitreißende Rede.
00:05:42: Ja ich bin ja auch aber deswegen bin ich auch drauf aufmerksam geworden vielleicht um die Vorgeschichte dazu es gibt einen YouTube-Kanal von denen gedankentanken kann ich jeden nur empfehlen,
00:05:53: wirklich großartig das hat ein bisschen so wie die ist diese TED Talks 20 Minuten ungefähr dauern über die einzelnen reden Eclipse und da habe ich schon so viele gute Sachen gesehen und dachte mir Menschen das kann nur,
00:06:09: Gutschein und natürlich muss dazu sagen bin ja nicht naiv die Karte hat 99 € gekostet und mir ist klar dass da drum rum verkauft wird.
00:06:18: Kann ich noch aus dem alten Hübner Zeiten du machst eine Roadshow für kleines Geld und große Produkt zu verkaufen es ist alles legitim aber wenn es in diesem,
00:06:29: Ausmaß stattfindet wo ich mir denke es muss nicht in jedem Vortrag von jedem gesagt werden dass er noch ein Buch hat und dass man noch dieses dazu kaufen kann und jenes das ist mir dann wurde mir einfach zuviel in der Stelle,
00:06:43: dann drückt auf meinen begeisterungs level.
00:06:47: Vielleicht ist das einfach der Preis den wir dafür zahlen müssen das ist halt auch so vielen schönen wie sagt man so schön Content überall gibt er mit dem keinen ein Schweinchen irgendeinen Pfennig verdient das ist dann halt auch,
00:07:02: Verkaufsveranstaltung ist das ist vielleicht der Preis unseres Selbstdarstellung Zeitalters.
00:07:07: Er wahrscheinlich aber du darfst dazwischen noch mal was von taylor erzählt nur mal soviel vorweg auch das Inhalt sicher Niveau dieser Vortrag dann war zum,
00:07:17: zwei war gut die letzten drei haben uns umso gespart hat mir dann keine Lust mehr und,
00:07:24: sieben die sieben anderen wir haben 99 Hammer gehört die sieben anderen waren die vom Niveau her einfach unterirdisch.
00:07:34: Das reicht dann jetzt du erstmal Zell mach mal bisschen Abwechslung hier.
00:07:39: Okay gut ja ich war bei dieser Grund soliden Grund sympathischen Veranstaltung.
00:07:42: Wäre ich mal nach Celle wär ich mal nach Celle gekommen.
00:07:45: Geerdeter Menschen.
00:07:52: Ja was soll ich dazu sagen aber so kurz der Rahmen ist es noch relativ junges Konferenzzentrum nicht besonderes groß also kannst,
00:08:03: schnell durchkommen ist wunderbar ganz drücken
00:08:06: unten unter parken am 700 Leute sind glaube ich immer so im großen Saal wenn er wenn er voll ist wenn er der hat aufgebaut ist und es ist also ein eher familiärer Rahmen die
00:08:16: wollte kennen sich da halt auch alle unters das spürt man irgendwie bei der bei der ganzen Veranstaltung Celle Klein ist Fachwerkstädtchen.
00:08:26: Und wir waren vergangenes Jahr das ist der Verband der Sachsen Sachsen-Anhalt,
00:08:34: und die haben ja was ihr zwei Bundesländer haben dann auch immer gleich zwei mögliche Finanzminister die Sie einladen können und seid ihr sind auch tatsächlich gekommen und da hat der Christian Böke der Verbandspräsident Niedersachsen,
00:08:46: ein eine kleine medné Diskussion mit ihnen auf der Bühne,
00:08:51: und drumherum gab es auch das hat sich in Celle auch so ein bisschen verändert jetzt auch immer noch so run Veranstaltungen wo oder jawohl Referenten einfach sprechen oder auch Aussteller dogs,
00:09:06: das fand ich ganz gut ich habe eigentlich die meiste Zeit mit Ausstellung gesprochen die ich da war also den den einen den einen Tag und gegeben habe ich mir,
00:09:18: die die die Vorlesungen jetzt was gesagt Steuerberater Marco Tascam Demeyere vergangenes Jahr auf der Bühne gestanden haben aus.
00:09:26: Genau und gehört habe ich den letztes Jahr auch der ist ja grossartig also ich würde super gerne.
00:09:31: Ja das ist echt echt witzig der hat gesprochen zum Thema hat Digitalisierung verkaufen.
00:09:38: Und ich weiß gar nicht wie Alter ist aber ich schätze mal Ende 40 vielleicht ein bisschen älter wird aber noch irgendwie sehr sehr.
00:09:47: Jungen haftet jetzt was gesagt jugendlich und er hat einfach einen tollen Humor und er weiß wovon er spricht und er muss ja im Grunde nichts verkaufen,
00:09:56: deshalb kommt da auch mit.
00:09:59: Haus ohne irgendwelche großen Marketing versprechen dass er lügt nicht das Blaue vom Himmel herunter und kann aus der Praxis berichten und das ist einfach wunderbar das macht er auch mit mit Humor.
00:10:12: An seine seine Kernbotschaft ist im Grunde Digitalisierung ist ein gelebter Prozess und denen den muss man halt auch.
00:10:21: Vorleben was sonst kann man ihn nicht verkaufen,
00:10:24: und da hat er halt diverse Beispiele dafür gegeben ich durfte den den Vortrag netterweise mitschneiden also hier noch mal Danke an den cheska und auch einen Verband an den Veranstalter,
00:10:34: und ich habe den bereitgestellt auf Steuer Köpfe zum nachhören und da kann man das dann mal sich geben und sieht es als die Slides nicht dir da hatte aber die waren eigentlich auch nicht so wichtig wichtig ist wirklich seiner Botschafters
00:10:47: das Vorleben und das fängt mit ganz praktischen Sachen an wie was ich hast du Upload mobile auf deinem auf deinem Handy.
00:10:55: Und wenn nein warum nicht ja weil ich ein Android Handy habe okay gut dann geht’s nicht also es muss ja schon ein Apple Gerät sein weil sie ja auf Android die Sicherheit da nicht so darstellen können wie glaube ich offizielle Begründung der DATEV ist.
00:11:09: Warum hast du es nicht warum hast du kein iPad mit dem Duo,
00:11:15: zugreifen kannst und hinten den Controlling report mal eben mit dem Mandanten durchsprechen kannst,
00:11:20: denn was auch so den Controlling gebaut ganzen auch nicht ja muss man auch erklären und verkaufen und einführen und da hat er z.b. auch ganz gutes Beispiel werden eingeführt hatte er hat den einfach für alle Mandanten freigeschaltet.
00:11:34: Und gesagt schaut mal her das ist Controlling apored ist total nützliche können sich durch Klicken sieht schnell wie das Unternehmen dasteht und den führen wir in 3 Monaten zum Preis von so und so viel Euro.
00:11:47: Und dann hat er das 3 Monate einen Mandanten kostenlos gegeben und dann sagt er habe ich das den das wieder weggenommen.
00:11:55: Und dann gabs natürlich ein paar Gespräche erinnern sich noch an die male ich hatte doch gesagt was du nie aus meinem meermeier neue Leistung hier können sie ja will ich haben.
00:12:05: Sehr gut sehr gute Verkaufspsychologie.
00:12:08: Ja fand ich auch ganz klar war und und dann geht er halt durch weil auch verschiedenen anderen Beispiele aus ich Arbeitnehmer,
00:12:16: online die Einführung sagte also selbst in seiner Kanzlei ja wohl auch die Leute das Verkaufen sein hat er Schwierigkeiten das einzuführen eine Mitarbeiterin sagte nee das ist dass das dass ich nicht sie will eine Gehaltsabrechnung,
00:12:30: warum warum immer noch dieses Papier.
00:12:34: Ja möchte sie halt einfach also wenn Sie eine Gehaltserhöhung kriegen dann sage ich ihn schon bescheid.
00:12:41: Und wer bringt die Leute immer wieder zum zum Lachen und gar nichts mehr zu.
00:12:48: Billigen Punchlines oder so sondern mit Situationen die jeder aus der Kanzlei kennt und da ist das Lachen dann auch manchmal ziemlich verräterisch,
00:12:56: na und er sagt dann ja auch am Anfang so etwas haben waren 50.000 DATEV Berater 5000 Leute setzen in DMS ein.
00:13:04: Das ist zwar nicht besonders toll das sind nicht besonders viele Leute vorbereitet und dann,
00:13:11: und da geht’s dann auch wieder um die Details und die Speicherkosten und die Frage berechtigt das der Mandanten weiter ja oder nein und da gibt es ja so auch bei Unternehmen online anscheinend so eine Schwelle wenn ich das jetzt richtig wiedergebe was er da gesagt hatte ich von 8 Mandanten Wendt.
00:13:27: 8 Mitarbeiter aus durch wenn wenn wenn der Mandant acht Mitarbeiter hat dann ist es schon günstiger dem das zu schenken.
00:13:36: Anstatt das eben zu verkaufen weil du hinten raus profitierst weil ich glaube ich habe das jetzt falsch wiedergeben ich muss meinem zur Beruhigung ein Schluck Wasser nehmen.
00:13:45: Aber weil du dem ist sagst mache ich mal ganz uneigennützig eine eine Werbeeinschaltung aber nicht für mich sondern ich habe gestern mir das Produkt starfinder DMS angeg.
00:14:00: Sieht doch du dich schon mal gesehen hast.
00:14:02: Du hast davon berichtet ich hatte das auch schon mal verlinkt her aber ich beschreib.
00:14:07: Kanne kann ich einfach noch mal sehen in Sachen dem es kann ich nur empfehlen,
00:14:11: für die Kanzlerin schaut euch das an das ist echt eine schöne kleine schlanke Lösung also für kleine Unternehmen für den Mandanten auch in der Zusammenarbeit zwischen Steuerberater und Mandant und was das
00:14:22: coole dabei ist finde ich da gibt’s,
00:14:26: in die haben im Bauch ein ein Template für Verfahrensdokumentation also man kann da wirklich ich eher der der Herr Nordlohne der das gezeigt,
00:14:37: innerhalb von ein einhalb Stunden wenn du das mit der Mandanten durchgehst hat der eine volle Dokumentation seiner Verfahrensanweisung.
00:14:46: A&R hat mir erstmal was ob das jetzt schon weltbewegend alles umfasst oder Weise.
00:14:52: Es ist mal was da und da drauf kann ich dann auch beratungstechnik später aufbauen aber ich finde das ist das ist da in den Bauch schon drin von diesen starfinder also dafür lohnt sich schon mal sich das an.
00:15:06: Sehr gut.
00:15:07: Ja BMW war ja auch auf der auf der Zeller Tagung und das fällt mir gerade ein wodurch DMS hast die liefern das ja auch immer gleich mit aus und das ist glaube ich der einzige.
00:15:23: Am Kanzleisoftware Anbieter der ein eigenes der MS hat ein Dateipfad zu gekauft und er ist.
00:15:32: Bei DATEV gibt sie jetzt irgendwie ab Herbst was neues habe ich nur so am Rande mitgekriegt aber noch keinerlei Feedback wie das dann ist.
00:15:41: Okay ja.
00:15:45: Aber noch mal zurück zu dem Ceska sie hat dann immer wieder aus der Praxis berichtet und beim Thema TMS wiederum sagte auch nicht alles rein schmeißen sondern es gibt ja halt,
00:15:55: besonders an Subsystem her sowas ich Unternehmen online für den Beleg austauschen und Arbeitnehmer online und für die anderen Unterlagen und die halt jeweils spezifisch einsetzen und dann,
00:16:06: Zotteltier auch einen deinen Brief aus der DATEV er dachte den hätte er beinahe weggeschmissen was ist so ein Anschreiben drei Seiten lang was jetzt alles ab gekündigt wird.
00:16:17: Na hast du sich das nach ruhigen Minute doch mal vorgenommen und durchgelesen und da wurden auch einige.
00:16:24: Preiserhöhung durchgesetzt die die schon ziemlich hoch sind er hat aber auch selber die Preise erhöht bei seinen Mandanten.
00:16:34: Bzw verschiedene Produkte eingeführt die andere so mal nebenher machen er sagt das muss man sich trauen an der muss man Preis haben und davon hat er hat er auch.
00:16:44: Habe ich auch ein Einschub dazu dass es ganz witzig eine Kollegin aus dem Delfin LED hat wird dieses Schreiben von der DATEV geschickt,
00:16:52: er hat gesagt sie ist dir das mal durch Angela und ich habe eine ganz große Bitte das kannst du auch gleich für alle im day findet machen kannst du uns schon schreiben formulieren für unsere Mandanten,
00:17:04: wo wir auf drei Seiten so richtig abfeiern was wir alles tolles neues und so weiter machen und warum wir eben die Preise erhöhen David ja mache ich natürlich,
00:17:14: aber also wir können auch lernen von Agathe.
00:17:17: 3 Seiten schreibt mir aber ein bisschen viel und.
00:17:20: Nein ich mache es ich kriege es auf einer Seite um.
00:17:23: Mit dem Preisen in der mittleren Seite hängen und dann dachte ich nur so es auch typisch janewers typisch also die Aufmerksamkeit ist am Anfang hoch und am Ende hoch und das was du unterjubeln willst das versteckst du Nachmittag.
00:17:35: Genau also da bin ich eher für die ehrliche Variante das muss auf der ersten Seite stehen und dann erläutere ich warum das eine gute Sache ist oder der Preis wegen ich und so ohne Rechtfertigungszwang aber gut.
00:17:50: Ja aber müssen alle von andersleben ne.
00:17:54: Von daher wir können ja auch den Steuerberatern jeden verdienten Euro und hatte dann auch verschiedene Sachen beschrieben also also im Grunde ist es bei mir zu wenn du noch eine Papier Version von irgendwas willst wirst du auch preislich bestraft,
00:18:08: und auch einfach schmerzliche Erfahrung seinerseits,
00:18:13: wenn er dann irgendwelche extra Exemplare von amtlichen Jahresberichten,
00:18:19: Mama hat so schön binden lassen ohne schönes Deckblatt und so weiter und so fort und dann miterleben muss wie die Sekretärin die dann einfach nimmt alle auf einmal und in unseren archivschrank packt nach Davos.
00:18:32: Und er sagt in der Banken noch viel schlimmer also das Bank Exemplar wenn sie da was geleimtes hingeben dann kriegen die erstmal sowieso schlechte Laune was wird gescannt sondern jemand musste auseinander Formeln das wird also,
00:18:44: geschnitten haben sozusagen damit wieder in den Scanner passt dann wird es durchgenudelt und dann kommt das weg,
00:18:49: und warum immer noch weiter gegeben hat das sowie mit der Kinderpost früheren er war so stolz als er wieder Sex haben endlich bekommen hat er also es muss irgendwie toll aussehen und wichtig sein und zwischen gibt da hat man noch USB,
00:19:03: Karten raus wo das drauf ist und wer ist noch ausgedruckt haben möchte ja bitte gerne für unsere für Euro extra.
00:19:13: Ich habe noch kurz mit Herrn Böge gesprochen neben dem Präsidenten und.
00:19:23: Den kann ich eigentlich auch noch mal vorspielen und zwar hatte ich Ihnen gefragt was denn so für ihn das Highlight der Veranstaltung.
00:19:33: Das Highlight der Veranstaltung waren letztendlich die neuen Formate die wir ausprobiert haben wie was jetzt ich sehs ja außer ein bisschen anderen Perspektive,
00:19:42: das Gespräch mit unserem Bahn Finanzminister und das habe ich schon als Highlight empfunden weil die Alternative dazu gewesen wäre.
00:19:49: Und Grußworte präsentiert werden was auch sehr interessant ist wo wir uns auch drüber gefreut hätten aber sofern ich es wesentlich lebhafter und dann noch interessanter.
00:19:59: Sie findet auch mal gut wenn sie Gesprächs Formate haben anstatt Grußworte,
00:20:04: obwohl es gibt ja auch tolle große Frage war der es gibt ja Leute die da bist einfach froh wenn die sich zu Wort melden und seismann Grußworte aber es ist ja die Ausnahmen und miteinander ins Gespräch kommen finde ich auch zum Zuhören.
00:20:18: Was haben die denn inhaltlich diskutiert die Weide.
00:20:20: Da war ich nicht dabei.
00:20:22: Okay jetzt noch mal interessant um zu wissen was ist denn da was diskutieren zwei Finanzminister untereinander.
00:20:32: Mehr die bringen ja auch immer ihren eigenen Terminkalender mit und sind für die Veranstalter mal äußerst undankbar zu händeln weil die halt immer so begehrt und eng getaktet sind ne,
00:20:43: und das wurde dann auch hin und her verlegt und wurde dann vorgezogen und während die also im großen Saal saßen was ich beim Ceska und hinten in der letzten Reihe und habe mir einen Gefallen überleg über den Humor.
00:20:58: Sag bei den Ausstellern war irgendwas Neues oder wieder vertiefend interessantes dabei wo du sagst Menschen dass es nur Gutes tun oder das sollten die Steuerberater kennen.
00:21:11: Naja sowas da ausgestellt wurde kennen die Leute glaube ich schon,
00:21:16: wie gesagt BMD hat sich dabei jetzt wieder präsentiert die Ärzte seit ich glaube zwei Jahren,
00:21:22: auch verstärkt an wie in Deutschland auftreten mit den ich jetzt auch längere Gespräche hatte andere Leute hat mir bestätigt dass die,
00:21:32: sehr sehr praxisorientiert sind.
00:21:36: Da habe ich also Gutes gehört also wer gerade Langeweile hat und seine Kanzleisoftware umstellen möchte hahaha.
00:21:44: Kann sich das ja mal angucken aber nein ist es ja mal interessant zu sehen was für einen für den Ansatz für den Arbeitseinsatz Didi.
00:21:51: Hat der Hersteller so repräsentieren und sich da einfach mal zu unterhalten und zu vergleichen kann ja eigentlich nur interessant sein lexoffice war da.
00:22:01: Da hatte ich dir auch schon ein bisschen Verfahren erzähl das ist ja interessant für unsere Veranstaltung die wir dann auch parallel besuchen wollen und control war auch da.
00:22:14: Und control hatte auch einen kleinen einen kleinen Vortrag gehalten den ich auch,
00:22:19: mitgehört haben und da wurde auch angekündigt das Konto das ist für die Leute die es nicht kennen ist ein Controlling Tool dass sich das nicht rasieren an deine Kanzleisoftware anpflanzt.
00:22:32: So dass du deinen Mandanten auf dem handy auf dem Tablet auf jedem internetfähigen die weiß.
00:22:38: Schöne Controlling Möglichkeiten gibt immer mit Drilldown Unterrichtung belegt und.
00:22:46: Julia und die haben heute angekündigt das jetzt im Herbst ein neues Feature veröffentlichen dass ich wohl auch inspiriert hat von wie hieß diese Software noch von Hübner Hübner und Dietrich das mit Addi Conrad.
00:22:59: Ja das Formel 1.
00:23:00: Formel 1 genau ja und zwar haben die demnächst auch eine Bilanz Präsentationstool dabei.
00:23:07: Das freut mich total weil ich habe mit dir dein letztes Jahr auch diskutiert mal da waren wir am Stand ich weiß jetzt nicht mehr bei welcher Steuerberater Veranstaltung da war ich in Berlin und da haben sie mich auch gefragt ob das wohl,
00:23:21: auf Interesse stoßen würde wenn das und Bilanz tun haben dann noch mit andocken und ich habe gesagt ja sollen sie unbedingt machen da waren sie sich aber noch und uneins aber wenn sie es jetzt machen großartig werde ich gleich herbei und indefinit verkünden.
00:23:35: Ja so thematisch ist das ja sehr nah und diese,
00:23:40: Formel F war wohl auch ziemlich gut die hat mir wohl auch so ein Planungstool wo du verschiedene Szenarien in die Zukunft schreiben konntest und sagte das finden Sie auch für sich sehr interessant aber dann zu weit,
00:23:52: es ist auch noch nicht aber jetzt kommt erstmal dieses Bilanz Präsentationstool das war also eine Neuigkeit ok.
00:24:01: Ich habe auch noch jetzt zufällig Kontakt gehabt ich finde den namen so schön deswegen sage ich ihr auch auch ein neues Tool ich glaub die sind gerade in der Beta-Phase das heißt Beleg Guru.
00:24:15: Und aber,
00:24:16: und da gibt’s drum dass mit Einkommensteuer Mandanten den belegaustausch vereinfacht händelt Cloud-Lösung wurde eben schon vorsortiert die Sachen um die Belege vom Mandanten hochgeladen werden,
00:24:32: und genutzt werden können einfach mal angucken,
00:24:36: schlankes hübsches Tool ein paar von unseren defekt Kanzleien testen das gerade und die suchen gerade noch
00:24:43: beta tester für Addison Anwender also Zuhörer Wer Addison hat,
00:24:49: bei Interesse am billig Guru das auszuprobieren die wollen nämlich dann die ganzen Daten auch gleich quasi ins Steuerprogramm integrieren.
00:25:00: Das wenn du quasi dass man dann schickt seinen Versicherungsbescheinigung dann wird der Wert ausgelesen und landet gleich in der Steuererklärung ist sms.
00:25:10: Grobe Zielsetzung wenn ich das richtig verstanden.
00:25:13: Okay ich werde den Link in die schauen erschreckt nicht schauen Harz.
00:25:17: Ich schaue noch.
00:25:20: Ja okay gut ich kann aber noch mal kurz Hamburger Endspiel der hatte mich auch was zu ende das ganze.
00:25:28: Also Herr Ceska macht ist da sehr führend im Bereich Digitalisierung Automatisierung von Kanzlei Prozessen,
00:25:36: ich finde es wichtig dass er auch ein Seminarangebot für Mitarbeiter macht weil letztendlich im Mitarbeiterrestaurant sitzen müssen es bringt nichts wenn nur wir
00:25:44: hat kanzleileitung diesem Prozess uns ausdenken und dann versuchen umzusetzen ich hatte heute übrigens auch 5 von meinen Mitarbeitern da die hier,
00:25:52: sich informiert haben und die ich im Gründer als Kanzlei Scouts hier rum geschickt habe damit die eben auch diese Sachen sich mal anschauen.
00:26:00: Genau der letzte. Deshalb wollte ich das gerne auch noch mal einspielen finde ich gut weil ich glaube ja Steuerberater kennen solche Veranstaltung für dieses am Wiener mal aber du kannst auch gut Mittagessen,
00:26:12: und du kannst ja die arbeit Teilen für die Leute es auch mal was besonderes also man sieht sie auch häufiger dass das so gemacht wird aber ich finde es etwas,
00:26:21: was man tatsächlich noch öfter mit den eigenen Leuten machen könnte.
00:26:25: Genau gerade wenn sie zu wie in Celle auch unter dem Motto Zukunftskongress steht finde ich das total wichtig dass die Mitarbeiter da auch mit mal dabei sind und dann
00:26:33: den anderen die gleich nicht dabei waren erzählen können
00:26:36: wo geht’s hin die Scheiße was passiert da und esse ich finde es ist auch eine in den Wertschätzung den Mitarbeitern gegenüber Dittus ohne Veranstaltung mitzunehmen.
00:26:45: Ganz genau und auch für die Veranstalter hat das einen interessanten Effekt ich glaube ich weiß nicht ob da jetzt tatsächlich ein ein Zusammenhang besteht aber die die Celler Veranstaltung hat sich ja schon ein bisschen gewandelt,
00:26:58: anderen Veranstaltung wandeln sich ja auch immer ein bisschen alle wollen Sie gerne interessant sein für die Leute die einen den ein gelenktes besser den anderen vielleicht
00:27:07: noch nicht ganz so gut oder so aber in Zelle konnte man da jetzt tatsächlich die Früchte ernten zumindest,
00:27:14: er hat mir das selber erzählt und zwar in folgender Form.
00:27:18: Ja die Teilnehmer der Veranstaltung sind in an Jugendwohnen gefallen ich habe die Daten der letzten Jahre seit 2015 mal bei mir ausgewertet und das Durchschnittsalter
00:27:29: der Teilnehmer der rechnet unter bei euch festgestellt dass ich das Durchschnittsalter der Teilnehmer um 5 Jahre verringert hat.
00:27:39: Ich glaube es ist immer noch herum um die 50 oder sowas war halt hör und 5 Jahre Durchschnittsalter senken das ist schon das ist schon beachtlich.
00:27:46: Das ist Wasser.
00:27:49: Und ich finde das Fallbeispiel auch ob das.
00:27:53: Aber gut ja also wie gesagt Celle ich fahre gerne hin sympathische Veranstaltungen überschaubarer Rahmen.
00:28:01: Wir machen jetzt auch mal gleich wir beide machen gerne wieder so eine Schluss moderat.
00:28:06: Na klar.
00:28:06: Sag mir sehr viel Spaß gemacht das letzte Mal das war toll.
00:28:13: Ja dann passt aber der Übergang gut weil der böhke meinte fünf Jahre das Durchschnittsalter gesenkt dann kann ich da mit gleich noch mal bei der rednernacht in Wien einsteigen was mich also,
00:28:26: wo ich habe vorher nicht drüber nachgedacht muss ich dazu sagen aber überrascht hat mich doch dass da extrem viele junge Menschen.
00:28:35: Soda water für mich das Gefühl der Durchschnittsalter 25 und unter dem Gesichtspunkt und
00:28:41: ich habe vorhin schon ein bisschen angefangen zu lästern und es Niveau war jetzt nicht
00:28:45: ausdrücklich gehoben aber natürlich muss ich dazu sagen ich lese ja seit 20-25 Jahren solche Bücher ich höre solche Vorträge das da jetzt vielleicht für mich,
00:28:58: nicht viel Neues dabei ist das möchte ich an der Stelle jetzt auch mal darüber zu geben,
00:29:07: aber was was wir auch diskutiert haben hinterher zu dritt ist es wohl schon,
00:29:13: dass diese junge Generation wenn man das so Personaler wenn man was von denen liest Generation Z und Ko dass die wohl eine zutiefst verunsicherte,
00:29:23: Generation sind sie haben halt Möglichkeiten ohne Ende und wissen nicht wie Sie sich entscheiden sollen,
00:29:31: und und die dann wohl auf solche ich sage jetzt mal,
00:29:36: Motivation School Rose egal wie platt der Inhalt ist dann total abfahren.
00:29:43: Auf den Eindruck hatte ich da war da waren also es hat mit I reden nur mal im Disney Buch darzustellen I Rema hieß dann auch Senkrechtstarter hister Vortrag.
00:29:55: Goldschmied hat es sehr laut gemacht muss ich dazu sagen also nette Witzchen und konnte man gut lachen aber wenn man den Inhalt,
00:30:04: rauszieht dann hieß es also wie verhindere ich Burnout und Depression erstens schlafen sie acht stunden zweitens trinken Sie mindestens 2 Liter Wasser am Tag drittens machen sie bewusst Pause,
00:30:19: das Wetter habe ich jetzt vergessen irgendwas mit 18 zu 1.
00:30:22: Ja kann auch sein Krankenkassen Zeitschrift kommen.
00:30:26: Da kann ich auch die Bäckerblume lesen und ungefähr das war,
00:30:34: das Indigo Paddington reden für mich gefühlt zwei sind zwei Weingut das eine Ding kann ich übrigens wählen,
00:30:44: wenn man den irgendwo mal online begegnet er macht auch sehr viele Videos der Macht zum Thema gründen und aus zum Thema Social-Media-Marketing sehr viel heißt Thomas Klußmann,
00:30:57: Ost was haben sie ihm in Wien wusste das extra betont werden erst Ostwestfale und deswegen ist sein reden ST jetzt vielleicht nicht so mitreißend wie der von anderen.
00:31:10: Stimmt aber der hat wenigstens inhaltlich aber hast gemerkt er hat was drauf ist er konnte da auch.
00:31:18: Erklären wie es funktioniert mit Social Media Marketing
00:31:23: wenn du hundert Besucher auf deiner Webseite hast wo du was anbietest dann kaufen 2 und mit welchen Methoden erhöht sodass auf X und so ist es war sehr spannend und es konnte man gut nachvollziehen und II war,
00:31:38: Monika matschnigg heißt die aus Kärnten die hat zum Thema Körpersprache und wie erkennt man lügen.
00:31:45: Kleinen sehr launigen Vortrag gehalten und da muss ich aus dem natürlich kannte ich inhaltlich da auch schon viel aber
00:31:54: da waren dann so kleine Dinge dabei die einen wieder in Erinnerung gerufen werden wenn man eben verlegenheits kratzen im Gesicht also sie sagt grundsätzlich wenn man sich selber körpersprachlich beherrschen will hast dir nie ins Gesicht,
00:32:08: das ist immer ein Zeichen für Unsicherheit oder sogar für kleine und größere Lügen also damit entlarvt man sich aber sehr schnell.
00:32:18: Das kann ich das wieder als Auffrischung aber dann war eben so diese dann war einiges dabei,
00:32:27: Disney ist das jetzt die neue Mode mentalist und Illusionisten ich sag mal.
00:32:36: Ja natürlich ist es spannend wenn da einer irgendso Zauberkunststück,
00:32:40: wofür du dir denkst wie macht der das und weißt genau es ist ein Trick aber du kommst halt nicht dahinter.
00:32:48: Adapter weiß ich dann nur immer nicht dass das hat für mich so die Qualität von also ich war ja mal bei Anthony Robbins in Mailand kann ich dann auch gleich noch,
00:32:57: bisschen was dazu sagen es hat mich alles sehr sehr daran erinnern da hieß es dann ja wenn du über glühende Kohlen läufst gelingt dir alles im.
00:33:05: Und es war so ein bisschen dieses wenn du nur richtig an dich glaubst dann bist du schön reich und Aleviten.
00:33:16: Bin da irgendwie kein Fan davon insbesonders kleines Womo am Rande er wirklich war das ist 20 Jahre her ich habe noch mal nachgeguckt weil ich in Mailand,
00:33:27: Anthony Robbins 4 Tages Seminar und da waren 5069 3000 von Olivetti.
00:33:36: Das war quasi eine Privatveranstaltung von Olivetti,
00:33:40: da habe ich mir im Nachhinein gedacht da wurde auch über die Winde Kohlen gegangen und es wurde den Menschen gezeigt wie es in Zukunft erfolgreich sind da habe ich mal überlegt was macht Olivetti heute.
00:33:51: Irgendwie scheint das nicht so zu funktioniert weil sonst hätten ja diese 3000 Menschen diese Erfolgsrezepte haben auch in Ihrer Firma hoffentlich gewinnbringend anwenden.
00:34:05: Anthony Robbins muss man seine Sünden amerikanischer Motivationstrainer der Stadien füllt.
00:34:12: Der ist auch präsidentenberater das ist also das ist das Update für mich des des Amerikaners also dieses.
00:34:21: Gib leihweise Zähne Strahlen.
00:34:26: Und und das war sehr also deswegen meinte ich auch wohin diese reden danach das war alles auch sehr amerikanisch aufgezogen und dann wird natürlich,
00:34:34: großer Tamtam Musik und Nebelscheinwerfer da eröffnet und immerzu muss 33 gemacht werden und wo ich selber Tasse
00:34:44: habe ich aber,
00:34:45: eine persönliche aber sie wohnt bei zwei von diesen Vorträgen ging es los mit und jetzt klatschen wir in die Hände und jetzt stehen wir auf und jetzt los in die hurra und wackeln mit dem Hintern und stellen uns auf die Stühle.
00:34:58: Das sind 2000 Leute und 1997 machen Mitgefühl Cordula endlich sind sitzengeblieben.
00:35:10: Noch ein paar mehr sitzen geblieben aber die Masse steht auf die Masse lässt sich zum größten scheiß hin,
00:35:18: bewegen kann ich nichts mehr anfangen das ist manipulative Gruppendynamik.
00:35:27: Ich weiß wie diese Mechanismen funktionieren ich habe da auch mich mal beschäftigt damit weil mich das interessiert und das einfach nur grässlich,
00:35:37: ich kann es nicht leiden ich kann dem nichts abgewinnen und es ist Sommer ja wenn ich in die Schlagernacht gehe und dann alle schunkeln dass es auch nicht viel anders.
00:35:45: Ja Nein aber da ist es halt der Zweck na und da wird dir nicht die Erlösung.
00:35:53: Genau und dann war noch ein weiterer Punkt der mich persönlich massiv gestört hat also sie haben dann auch mittendrin,
00:36:02: zu spät zu Spende aufgerufen viva con Aqua,
00:36:06: tolles Projekt also wirklich kann ich sage ich gar nichts dagegen wie es kümmern sich drum dass Brunnen in Afrika und Co gebaut werden damit die Leute sauber das Wasser zur Verfügung haben.
00:36:18: Wir unterstützen auch solche,
00:36:20: wann fangen die Anja und bei jeder dieser rednernacht machen wir hier auch einen Spendenaufruf und bei jeder soll mehr zusammen gesammelt werden wie bei der vorher decken,
00:36:32: und so weiter und dann gehen die ich sage mit dem Klingelbeutel rum also so ne.
00:36:38: Offene Box dass du natürlich auch siehst was deine Fuhrleute da rein geschmissen haben und dann wird die Spender des es Nötigung.
00:36:48: Also das finde ich unverschämt a&s sag mal das hat das Ticket 100 € gekostet wenn sie 110 verlangt hätten und Sagen 10 € gehen an viva con Aqua,
00:36:59: dann hätten die ersten 20000 Euro eingenommen was mehr ist was als was die da zusammensammeln und das hatte ich nachvollziehen.
00:37:08: Aber dieses öffentliche zur Schau stellen und und auch wieder mit Gruppendynamik quasi dann den einzelnen dazu zu zwingen fast schon weil sonst bist du ja ein schlechter Mensch wenn du da nicht rein Bürste für dich.
00:37:22: Habe mich echt geärgert.
00:37:23: Muss man halt wieder stehen.
00:37:28: Jaja gibt natürlich wir sind alt genug wir widerstehen aber diese junge,
00:37:36: Junge macht es euch weiß nicht die haben sich da heute mit Raiffeisen mein lieblings Gag von diesem,
00:37:44: von dieser Veranstaltung da war dann ein ein Motivation School ich kannte den gar nicht aber der,
00:37:50: muss wohl Rang und Namen haben also die haben ihn begrüßt als wäre es ihr als wäre es Jesus persönlich aber so richtig verfolgt voll und jetzt kommt er der einzig wahre und der hat Dieter lange,
00:38:04: was jetzt du hast du von dem Schrank.
00:38:06: Nein klingt.
00:38:08: Also jedenfalls der macht dann der hat dann wirklich so,
00:38:12: Prediger bitte wirklich mit diesen Motoren und tiefe Stimme und was wir alles und wie wir es machen und wir müssen hier und blablabla und hat wohl Unterbruch,
00:38:24: am Zitate also ballsack sagte schon und Volterra und Brecht und ich weiß nicht gefühlt hatte jeden dritten Satz mit irgendeinem Zitat da.
00:38:36: Eine Worte bestätigen lassen von den wichtigen Menschen dieser Welt haben das Recht war.
00:38:45: Du sitzt du da nichts drinne es ist so furchtbar aber den Abschluss machen zum Schluss mein wertvollstes Zitat dass ich Ihnen jetzt,
00:38:55: nach hause gebe und es ist von Anais Nin und ich war es werden Anna ist neben dass ich drauf kam das Zahneisen hin,
00:39:05: meint vielleicht ist es da Aufregung geschuldet dass er sich da versprochen hat aber ich fand es dann irgendwie entlarvend.
00:39:15: Kam zum Schluss und wieder dieses diese peinliche Verkaufswaren wirklich als Guru hingestellt und ich glaube alle im Raum lauschten seinen Worten und die jungen Menschen waren ganz sicher ganz begeistert.
00:39:30: Wir werden alle seine Bücher kaufen und zu seinen Seminaren geht dann kommt da der da gabs der Depp stefan Frädrich,
00:39:38: den Camper von diesem Günther der Schweinehund der machte die Moderation immer dazwischen und der hat den dann verabschiedet und sich bedankt und Sack,
00:39:46: Ja und man kann ja dieses Wissen jetzt bei dir erwerben im Seminar und sag doch noch mal jetzt mach doch ein Angebot hierfür die Zuhörer da kannst du bestimmt noch einen Rabatt für dich geben wenn ich doch schon denke warum musste Eintr,
00:40:01: und dann macht er das tatsächlich und sagt ja statt 1250 nur 1025 bin im falschen.
00:40:11: Das meinte ich mit das muss da nicht so offensiv gespielt werden,
00:40:18: ist klar dass der ein Seminar gibt und dass man das buchen kann ja das fand ich da einfach vieles Dinge unpassend ins.
00:40:27: Ja es wird sich also ich war mal,
00:40:32: bei einer Veranstaltungen und da hatte auch eine Vertreterin der Generation why sich hingestellt und über ihre Generationen repariert.
00:40:44: Und ich habe mal rechts und links umgeguckt weil ich habe nicht mal gefragt ob irgendjemand zuhört was sie was sie sagt weil dass das war ich fand ich fand es Platz.
00:40:55: Hat und manchmal auch einfach falsch und dann auch solche Sachen wie ja dieses Generation die hat es ja so schwer und denke ich mir nur so ja sagt das Tochtergeneration die im Dreißigjährigen Krieg gestorben ist wer oder einer Zahnentzündung,
00:41:10: bevor es vernünftige Zahnmedizin gab es stimmt einfach nicht und ich habe mich immer um geguckt und dann hat er das,
00:41:18: der einzige hier ich der einzige glaube schon aber die hat halt auch toll präsentiert das war frisch das war angenehm konsumierbar.
00:41:27: Pausen und unten kleine Höhepunkte und alles hat irgendwie so Schwung und und die ist leid sie sie hatte war toll gemacht und anzusehen und nicht überladen alles richtig gemacht aber nix dran.
00:41:42: Wann hast du so dieses Leeregefühl und diese noch dieses gedankentanken hatte ich auch bisher nur sowieso positiv,
00:41:48: weil da gibt’s ja wirklich tolle Sachen und man gibt sich die Sachen so wie man sich manchmal eine Tafel Schokolade reinzieht finde ich.
00:41:58: Fühlt sich toll an mann nachher ist doch nicht so anders also.
00:42:03: Na gut vielleicht doch in den falschen reden MX gehabt weil wie gesagt wenn da wir haben ja jeder hat nur 20 Minuten Zeit ich denke mir nur da muss ich doch wenn ich eh nur 20 Minuten Zeit habe dann muss ich doch als Redner auch den Anspruch haben was.
00:42:18: Ls mitgeben zu können also was machst du jetzt mir ist aber nur ein Beispiel von dem anderen ja nicht so schlafen sie acht stunden kenne ich,
00:42:27: aber das ja ich schlafe 8 Stunden meistens das hat mich jetzt gar nicht gehört oder betroffen aber was z.b. bei anderen reden,
00:42:37: dann anderen Redner was ich gehört habe der hat gesagt na ja vielleicht liegen sie 8 Stunden im Bett aber sie schlafen nur 5 weil das Gedankenkarussell losgeht weil sie irgendwas beschäftigt und und und und der hat dann Tipps gegeben wie man das unterbricht,
00:42:51: fand ich gut also das ist dann was nehme ich dann mit und probier es aus und Mal gelingt mal nicht aber es geht,
00:42:59: öfter als man denkt und da darf das euch so enttäuscht dass da nichts kam wo ich sag ja was nehme ich denn jetzt mein mit für mich was ich dann auch umsetzen kann.
00:43:13: Aber ich das passt jetzt noch ganz gut auf weil ich bin ja so eine Challenge herausgefordert worden Pierre danke noch mal dafür wir haben uns schon ausgetauscht und ich möchte ich eine höhere,
00:43:26: bitte ladet mich nie nicht nicht zu einer Challenge ein ich werde sie nicht annehmen ich will das auch nicht da fühle ich mich genötigt insbesondere vielleicht,
00:43:37: würde ich ja Teilnehmer aber ich will nicht dann nicht andere benennen müssen habe ich dann auch nicht gemacht aber die diese talent war es sehr sehr lustig also ich habe auch quasi See,
00:43:46: befolgt dann nehme ich aber Dich herausgefordert jeden Tag eines meiner Lieblingsbücher zu präsentieren.
00:43:56: Habe erst um 7 Uhr bisher habe ich auch präsentiert was ich schade fand bei der talent Schießstand extra dabei mal sowas nicht kommentieren wo ich mir denke gerade geht das Kommentieren ist ja das lustige also warum.
00:44:06: Ja das sind daran oder.
00:44:07: Wiegt mich dieses Buch also ich habe mich dann auch an der Titel nicht an die Challenge gehalten und zumindest zwei Sätze dazu gesagt aber dabei fiel mir ein und das sage ich jetzt in Anführungszeichen nur hier und habe nicht auf meinem Facebook account,
00:44:22: ein Buch dass mich tatsächlich nachhaltig beeindruckt hat mich beeindruckt aber bewegt hat ist dieses Bodo Schäfer,
00:44:31: 7 Uhr was irgendwann zu einer Million.
00:44:37: 7 Jahre ist ja auch das ist 20 auch 20 Jahre aber
00:44:42: ich wollte nie Millionär werden im Sinne von jetzt reich und Porsche fahren aber in dem Buch und das war mir damals neu dieses Konzept habe ich zum ersten Mal von der Komfortzone gelesen.
00:44:54: Und das mal aus seiner Komfortzone raus muss und sich weiterzuentwickeln und dann hat er ein paar Beispiele gegeben und in,
00:45:02: muss ich auch war ich naiv und ich entschuldige mich heute bei allen die darunter einhalten muss,
00:45:08: er hat als ein Beispiel gesagt wenn er egal ob sie sinken können oder nicht stehen sie sich auf eine Bühne und singen sie vor.
00:45:16: Und ich habe bei der Weihnachtsfeier von Hübner & Hübner mich vor 200 Leute gestellt und Acapella Gästen.
00:45:26: Also Mut hast du das was ich dir lassen.
00:45:29: Ja genau das war ich glaube für alle Zuhörer ganz furchtbar schrecklich,
00:45:37: hasse ist also insolvent ist das eigentlich eines der Bücher die mich am meisten hat unmöglichen Dinge,
00:45:47: eben ab ich bin dann auch Bungee-Jumping gewesen in dem Jahr und ich bin umgezogen ich habe einfach beschlossen ok ich muss meine Komfortzone verlassen hatte eine total schöne Wohnung öffnen.
00:46:00: Hast du dich denn wenigstens verbessert.
00:46:04: Also was heißt das also in Wien habe ich erst in der gallitzinstraße zwar ganz süß in einem wirklich einem kleinen Apfel lazzo in der Dienstboten Wohnung,
00:46:15: im im Sutter Arbeit war ein sehr schönes Anwesen und das war was er außerhalb gedeckt und dann bin ich in den 46 gezogen in den Dach Dachterrassenwohnung,
00:46:24: habe ich verkleinert aber hatte zwei kleine Balkons und wohnte dann Zähne technischen näher am Geschehen und sofern habe ich nicht verbessern.
00:46:32: Herr Bodo Schäfer das ist auch so da gab’s glaube ich gerade eine Dokumentation über ihn im fernsehen und hatte daher auch eine sehr schillernde Karriere hingelegt noch war der nicht sogar hinter schwedischen.
00:46:46: Stefan Gefängnis ja genau den hatte ich damals auch schon bei Großveranstaltungen gehört den haben sie ja auch wegen verschleppter Insolvenz oder Steuerhinterziehung.
00:47:00: Wann die dann hinter gittern und bei Bodo Schäfer oder heller weiß jetzt gar nicht na gut also wie man Entschuldigung dem aus Scheiße Gold macht natürlich schreiben Sie dann Buch wie ich mich wieder aus dem Sumpf empor.
00:47:14: Übrigens an alle die zu so einer Veranstaltung gehen oder vielleicht wenn,
00:47:20: die Zuhörer die Jünger sind oder die die Kinder haben indem in dem Alter wo man sich das glaub,
00:47:26: reich werden nur die diese die diese Vorträge halten und Bücher schreiben und mich dazu.
00:47:33: Dem Sie die Haftung weiterverkaufen oder.
00:47:36: Stadtamt in diesem Tipp diesen Buchtipp muss ich hier an der Stelle gleich noch mal weitergehen da unbedingt lesen Gott ist mein Broker.
00:47:45: Die siebeneinhalb el Geheimnisse des Bruder drei großartig also auch schon 20 Jahre alt aber da geht so ein Manager ins Kloster.
00:47:55: Und lässt sich und da wenn alle so natürlich auch amerikanischen Motivation scudos und ihre Weisheiten fahr hackstück,
00:48:02: aber unfassbar lustige Art und Weise und die einhalb also ganz zum Schluss kommt die Einheit die Einheit der Lehre die siebeneinhalb Stelle und dies dann wenn du wirklich reich werden bist schreibst du ein Buch.
00:48:16: Ganz großartig.
00:48:19: Ja ich war ja ne ist schon interessant also diese ganzen.
00:48:27: Was man online sieht was man an Anwerbung untergeschoben kriegt also du musst ja ein Buch geschrieben haben ja und dann kann sie halt bei jeder Vorstellung sagen Buchautor soundso.
00:48:39: Ob das.
00:48:39: Jetzt sag nichts Falsches weil ich habe ja auch Bücher geschrieben.
00:48:42: Ja aber die sind ja echt und am mehr als 20 Seiten Buch schreiben ist tatsächlich eine respektvolle Aufgabe einer und wenn es ein gutes Buch wird ja gut ab aber heute ist das oft zum Meer.
00:48:57: 30 Seiten PDF dass du ganz exklusiv herunterladen kannst nur begrenzte Zeit.
00:49:02: Ja genau.
00:49:05: ADS was kann ich da kennst du das war jetzt bei dem Thomas Klußmann in seinem Vortrag drinnen wenn ihren social-media-market natürlich hat er gesagt und übrigens wenn du Lust hast,
00:49:16: Content-Marketing ist eines dieser Buzzwords wir können gerne wenn die spannenden meine Folge zu diesem Thema machen.
00:49:26: Content-Marketing da bist du ja auch Profi und wie kann ich da mit Mandanten gewinnen aber was dieser Klussmann dann z.b. in seinem Vortrag gesagt hat und es ist auch richtig Ersatz sie brauchen ein.
00:49:38: Was entweder gratis oder kleines Geld dass sie anbieten können damit der Kunde bereit ist seine Daten herzugeben.
00:49:47: Und sie dann quasi den weiter Marketing mäßig bearbeiten kann und dann sagt er halt das Beste was Sie tun können ist ein Buch,
00:49:56: schreiben und zur Verfügung stellen aber er sagt nicht hier was sollen da drin stehen und das ist ja eigentlich genau der Witz dass ich,
00:50:05: wenn ich keine Inhalte habe worüber soll ich denn Buch schreiben ich muss ja erstmal den Content.
00:50:15: Und vielleicht die Erfahrung des eigenen Lebens einfließen lassen und vernünftig nachgedacht haben unsere aber auch da auch da gibt es Hilfe ich glaube ich gibt es gibt ein Buch das heißt ein Buch schreiben in zehn Stunden.
00:50:27: Okay sehr schön das muss ich mir holen wertvolle Tipps was ich alles besser machen kann beim nächsten.
00:50:36: Okay ja dann lass uns das noch mal machen lass uns mal über über Content-Marketing sprechen also.
00:50:45: Das Thema ja interessiert mich es hat ja immer wieder einen anderen anderen Namen aber Geschichtenerzählen funktioniert seid seit der Steinzeit.
00:50:58: P&R warum ich das Thema gerade sowieso noch beschäftigt und das kann man vielleicht weiß Abschluss.
00:51:04: Nutzen ich habe ja quasi Sommer erkennt technisch im Juli und August sehr sehr sehr viel Zeit darauf verwendet mir WordPress anzueignen.
00:51:17: Weil wir jetzt irgend mit Zug rottland ich bei uns im strategieteam wir haben neue Firmen gegründet Wie heißen jetzt die Kanzlei Optimisten und wollen so unser Wissen unter dem Label,
00:51:30: weitergeben und hamblock eingerichtet und eine neue Webseite mit der wie er unsere Präsenz und Webinare,
00:51:38: Präsenzseminare webinale bewerben und das läuft alles unter WordPress,
00:51:45: und das heißt ja immer so schön WordPress ist ja so einfach na und what you see is what you get und bitte jeder der es draußen schon mal versucht hat der weiß Nachricht,
00:51:57: ich habe Stunden und Tage geschwitzt und.
00:52:01: Zusammenhänge zu verstehen und ich nehme alles zurück zum Thema Automatisierung ist vereinfacht das Leben.
00:52:10: Wenn sie denn mal irgendwann funktioniert.
00:52:14: Aber wo Schnittstellen wie wirken und warum das zu hinter steigen also wir haben auch noch eine dritte WordPress Seite die umsetzbar wo wir dann,
00:52:26: eLearning Kurse verkaufen und da ist dann hängt dann auch noch einen Shop mit dran boah das ist der Wahnsinn also,
00:52:34: inzwischen kann also Cordula reißt mich als die WordPress Princess oder.
00:52:43: Ich habe das jetzt viel gelernt inzwischen glaube ich auch vieles.
00:52:50: Hinzukriegen aber erst das hat mich echt Blut Schweiß.
00:52:57: Also insofern Social-Media-Marketing über das gehört auch dazu mit Blog zu arbeiten und so ist es gerade ein spannendes Thema dass mich sehr sehr bewegt und da hätte ich dann echt Spaß das noch mal zu vertiefen.
00:53:10: Gern das machen wir lass uns das spontan machen.
00:53:15: Ja genau wie es passt.
00:53:18: Ja mit spontan meinte ich nicht lange aufschieben.
00:53:21: Krieger Krieger zwischen g.
00:53:30: Dann in diesem Sinne wir freuen uns über Feedback an Kanzleifunk at steuerköpfe. De.
00:53:37: Am wir freuen uns auch über Bewertungen für für iTunes aus wenn man hier schon Marketing Guru Technik und Content Promotion und sonst was alles anders war das auch mal sagen also,
00:53:50: bringt uns tatsächlich was wer uns mag wenn unsere kleine schau hier mag und dort ein paar freundliche Setz hinterlassen mag auf iTunes,
00:53:59: da freuen wir uns riesig,
00:54:01: wir haben schon paar Sternchen gesammelt und auch 22 Kommentare einer hat geschrieben leider sei erst nicht nicht alle Folgen verfügbar und als ich den Kommentar vor.
00:54:12: Taschenuhrhalter als ich den entdeckt habe dachte du,
00:54:15: und hab dann auch in irgendein Back-End von irgendeinem Online-Dienst mal wieder ein zwei Häkchen umgesetzt von deren Existenz ist nicht nicht nicht so richtig wusste jetzt sind wieder alle über iTunes verfügbar.
00:54:29: Gut der Vortrag von den Manchester ist auch starker für zu finden.
00:54:35: Und ja wir freuen uns auch über den Vorschläge über Kritik über alles mögliche.
00:54:41: Und wenn jemand Lust hat zu sein und ein gutes Thema mitbringt einfach an uns mal schreiben wir sind für vieles offen nicht für alles.
00:54:52: In diesem Sinne ciao.
00:54:53: Okay bis dann ciao.