• 24. Oktober 2019

StB-Expo am 30. Januar in Köln (Werbung)

StB-Expo am 30. Januar in Köln (Werbung)

StB-Expo am 30. Januar in Köln (Werbung) 1024 576 Steuerköpfe

Eine Messe eigens für „Steuerjobler“ wie Stefan Homberg seine Zielgruppe nennt: Am 30. Januar stellen in Köln rund 45 Anbieter und Dienstleister auf der StB-Expo aus. Fünf Themen stehen dabei im Fokus: Recruiting, Schnittstellen, digitale Prozesse, Steuerberater-Software und Fortbildung.

Early-Bird-Tickets für 39 Euro und Kanzleitickets für zwei Personen für 50 Euro (bestellen per Mail an info@stb-expo.de), ab dem 11. November kosten die Tickets 65 Euro (jeweils inkl. Steuern und Gebühren). Alle weiteren Infos unter stb-expo.de und auf Facebook.

Vorläufige Ausstellerliste: dekodi, Candis, geiger BDT, Personio, Wolters Kluwer, Lexoffice, kontool, payjoe, vimcar, digitastic plus, Simba, Atikon, Kuhn IT, Taxdoo, Sack Fachmedien, Buchhaltungsbutler, Enteos, fastdocs, StarFinder, Spectrum, Finanzcon, Asscurat, KDM Consult, Lohnkonzept Netzwerk, BMD, CIB, hmd, Stotax, Business Time Solutions, 5F Software, SmartEagle, 123geplant, Wollschläger GbR, Glawe Kanzleivermittlung, nwb Verlag, BDV, StB VS, Die Kanzlei Entwickler, Kanzleistratege, MDC Solutions, Bookman Cockpit