• 25. Juli 2020

Marketing für Kanzleien und Wirtschaftsprüfer

Marketing für Kanzleien und Wirtschaftsprüfer

Marketing für Kanzleien und Wirtschaftsprüfer 150 150 Steuerköpfe

Marketing für Kanzleien und Wirtschaftsprüfer Ein Praxishandbuch für Anwalts-, Steuerkanzleien und Wirtschaftsprüfungsunternehmen Claudia Schieblon (Hrsg.) Die Bedeutung der E-Mail-Kommunikation steigt und die tägliche E-Mail-Flut wächst unaufhörlich. Viele mittelständische und große Unternehmen, die zum Teil mehrere tausend E-Mails pro Monat oder sogar pro Tag erhalten, sind bisher nicht gut gerüstet. Vieles wird manuell bearbeitet und es herrscht Unklarheit über die rechtlichen Anforderungen und die geeignete Software. Welche organisatorischen, personellen und technischen Maßnahmen für ein Mail-Management im Ganzen inklusive E-Mail-Marketing sinnvoll sind, zeigt dieses Buch von Lars Becker aus dem Gabler Verlag. Die Bedeutung der E-Mail-Kommunikation steigt und die tägliche E-Mail-Flut wächst unaufhörlich. Viele mittelständische und große Unternehmen, die zum Teil mehrere tausend E-Mails pro Monat oder sogar pro Tag erhalten, sind bisher nicht gut gerüstet. Vieles wird manuell bearbeitet und es herrscht Unklarheit über die rechtlichen Anforderungen und die geeignete Software. Welche organisatorischen, personellen und technischen Maßnahmen für ein Mail-Management im Ganzen inklusive E-Mail-Marketing sinnvoll sind, zeigt dieses Buch von Lars Becker aus dem Gabler Verlag.

Marketing für Kanzleien und Wirtschaftsprüfer


Dieser Artikel erschien erstmalig am 19.02.2010 auf der Internetseite von Gerhard Schmidt (IT-Forum steuerberater-mittelstand.de) und wird hier archiviert.