• 20. November 2020

kf 140: First Person Messe – Mit Stefan Homberg und StB Florian Karbstein (Werbung)

kf 140: First Person Messe – Mit Stefan Homberg und StB Florian Karbstein (Werbung)

kf 140: First Person Messe – Mit Stefan Homberg und StB Florian Karbstein (Werbung) 1000 700 Steuerköpfe

Stefan Homberg berichtet über die virtuelle StB-Expo. Early-Bird-Kanzleitickets sind jetzt erhältlich. StB Florian ist auch mit von der Partie und möchte dort ein Kochstudio eröffnen. (Diese Folge entstand im Auftrag der StB-Expo)


Werbung

Die Software für betriebswirtschaftliche Beratung. Mehrwert für Ihre Mandanten. Erfolg für Ihre Steuerkanzlei.

Werbung

Die führende Arbeitsplattform für Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Rechtsanwälte lädt ein zum Livestream: am 04. Dezember 2020 ab 14.00 Uhr für Wirtschaftsprüfer und Steuerberater mit Impulsvortrag von Stephen Mcintosh, INTARIA AG. Anmeldung und Infos

Werbung:

Das Lexoffice Starterpaket für Null statt 159 Euro: Bedarfsanalyse, Schulung Mitarbeiter und Mandanten, Onboarding erster Mandanten durch einen persönlichen Kanzleibetreuer bei Ihnen vor Ort. Jetzt buchen

Werbung

Sonderkonditionen für Steuerköpfe bei:


StB-Plattform der BStBK

Fachassistent IT

Transkription

[00:00:05] Claas: Jetzt habe ich auch tatsächlich auf Aufnahme gedrückt das habe ich eben gar nicht richtig gemacht obwohl ich es vorhatte. [00:00:10] Claas: Kannst iPhone Kontakte iPhone Kontakt sich heute mit der virtuellen StB-Expo und Stefan Homberg Morgen Stefan. [00:00:17] Stefan Homberg: Tach zusammen. [00:00:19] Claas: Und Florian Karbstein mein Partner in crime als über die Messe schlurfer und Florian. [00:00:26] Florian Karbstein: Servus miteinander. [00:00:28] Claas: Hallo so eigentlich waren wir ja fest verabredet für 21 Januar in Köln dass wir mal wieder über die sdb [00:00:35] Claas: Expo Ocean im Schneckentempo und Gott und die Welt treffen und alle Leute [00:00:40] Claas: uns dich quatschen und wir sieht nicht quatschen und Mikros unter die Nase halten und das wird jetzt nicht so sein aber du hast dir den Tag trotzdem markiert und etwas auf die Beine gestellt Stefan davon wolltest du erzählen und wir möchten gerne wissen was da passiert. [00:00:55] Stefan Homberg: Ja ganz genau schön dass ich hier sein darf [00:00:59] Stefan Homberg: wir müssen natürlich auch unsere Messe im Januar verschieben haben das jetzt erstmal in den Juni geschoben 2021 hoffen dann das was stattfinden lassen können müssen wir einfach alles schauen wie ist dann wieder die Lage ist [00:01:14] Stefan Homberg: und wir wollen aber im Januar trotzdem was anbieten und haben uns jetzt für eine virtuelle Expo quasi entschieden. [00:01:22] Claas: Virtuell expose gab es schon ein paar deine ist ein bisschen anders lass mal hören was ist da anders. [00:01:32] Stefan Homberg: Genau also wir haben natürlich versucht das [00:01:36] Stefan Homberg: ist das meine magische was wir im Januar so ein bisschen geschafft haben dieses Networking Erfahrungsaustausch die Aufbruchstimmung in der steuerberatungs Branche Liebe im Januar so ein bisschen geschaffen haben auch jetzt online oder virtuell darstellen zu [00:01:51] Stefan Homberg: können uns so wollen und haben uns da mit einer für die Plattform entschieden wo man wirklich als 3D [00:01:58] Stefan Homberg: ja nicht Avatar in 3D in der 3D Ansicht quasi über eine virtuelle Messe platform laufen kann das heißt ich [00:02:05] Stefan Homberg: habe schon das gewisse Messer Erlebnismesse feeling allerdings sich vorm Laptop vom PC und kann dann quasi ja einfach zu Messeständen laufen [00:02:17] Stefan Homberg: und dort mit den Ausstellern dann quasi per Videochat Kontakt aufnehmen und quatschen. [00:02:22] Claas: Also ich gehe tatsächlich durch so eine virtuelle Landschaft das ist dann aufgebaut wie halt eine Messehalle auch so üblicherweise ist ich sehe irgendeinen stand was kann ich dort alles sehen und was kann ich dort machen. [00:02:34] Stefan Homberg: Da steht ein Avatare für die die das wort avatar nicht gehört haben es ist quasi eine Abbildung einer Personen und da kann ich quasi zum einen auf das Avatar klicken und meine Visitenkarte tauschen, [00:02:48] Stefan Homberg: und kann dann in Kontakt treten entweder per Videochat per Text z [00:02:52] Stefan Homberg: oder aber auch ich habe ein Kalender zur Verfügung wo ich mir dann Termine buchen kann das heißt wenn ich sage ich gehe morgens habe aber noch Termine kann aber danach gehen sagen ok aber am Nachmittag hätte ich den Termin bei dem Ausstellern dann kann ich mir einen Termin buchen [00:03:06] Stefan Homberg: genau und dann habe ich am Stand noch weitere Möglichkeiten mir Medien anzugucken Videos zu die Aussteller bereitstellen oder Messeangebote, [00:03:14] Stefan Homberg: pDF-Dokument und ja jederzeit alt auch möglich quasi mit dem Aussteller und auch noch weiteren Personen Konzert, [00:03:22] Stefan Homberg: zu treten am Strand das ist so das was wir schaffen wollten was wird auch geschafft haben dann. [00:03:28] Florian Karbstein: Das heißt ich kann über eine Videofunktion dann wenn ich diesen Termin dann wahrnehme mich mit denen Aussteller in Verbindung setzen und mich mit dem dann über das über sein Produkt unterhalten und der kann über Bildschirm teilen und sowas auch ein bisschen darüber dann zeigen oder wie. [00:03:42] Stefan Homberg: Genau richtig also der Aussteller kann verschiedene Ansprechpartner hinterlegen und ich kann mir deinen Arsch recht Ansprechpartner auswählen mit dem ich gerne quatschen möchte [00:03:51] Stefan Homberg: geh dann auf diesen auf diese Videokamera und dann werde ich direkt verbunden [00:03:55] Stefan Homberg: eins zu eins wichtig natürlich für mich als Besucher auch dass man eine Kamera und nett seid hat damit Mantel ich auch in den Austausch richtig rein kommt und dann kam der Aussteller seinem seinen Bildschirm Teilen es gibt auch die Möglichkeit dass in diesen Raum mit dem ich gerade im Ausstellung Kontakt [00:04:10] Stefan Homberg: bin dann noch weiteren. [00:04:12] Stefan Homberg: Besucher quasi mit dazu kommen dass man sich dran austauschen kann es ist soll ja auch so sein wenn die irgendwo eine Messestand steh unterhalte mich mit jemanden dann kommt im realen Messe Geschehen ja auch vielleicht mal jemand anders dazu und sagt ach ja cool, [00:04:25] Stefan Homberg: finde ich genauso und da müsste besser werden ja und so weiter ne und dass dass das jetzt auch geschafft haben. [00:04:33] Claas: Wenn ich auf dieser Messe bin also die Leute, [00:04:36] Claas: ich kann mit dir einen Videochat treten ok aber sonst sehen die mich nicht und auch wenn ich meinen Avatar oder meine Ansicht über die Messe steuere oder so sehe ich dann die anderen Besucher also laufen da lauter avatar rum oder. [00:04:49] Stefan Homberg: Das wird nicht der Fall sein das heißt ich kann es nicht also ich werde nicht gesehen wenn ich über die Messe laufe die Funktion wie die Funktion ist auch erst immer dann verfügbar sobald ich meine Visitenkarte irgendwo getauscht habe das heißt ich könnte auch undercover quasi über den Stand schlendern [00:05:04] Stefan Homberg: ohne meine Fußspuren quasi zu unterlassen in das mal so bildlich ausdrückt ne das heißt erst dann wenn ich sage ich möchte jetzt hier mit dem Kontakt mit dem ausstellen Kontakt treten dann sage ich Visitenkarte tauschen und dann [00:05:15] Stefan Homberg: kann es ist die Kontaktaufnahme gegeben. [00:05:18] Claas: Und für die Aussteller die müssen sich dann den Tag wie vorstellen also die müssen sich im Grunde bereithalten falls jemand Videochat will na das dass sie dann halt quatschen können. [00:05:27] Stefan Homberg: Genau die Aussteller bekommen im Vorfeld and Konfigurator Link wo die alle ihren eigenen Stand quasi konfigurieren kann da kann man wirklich seinen kompletten S III Farben hinterlegen da kann ich den Fußboden in Holzoptik oder in normaler ob [00:05:41] Stefan Homberg: machen in schwarz grün gelb [00:05:42] Stefan Homberg: grün blau weiß alles super einfach ich kann meine Medin hinterlegen ich kann die Ansprechpartner dort einstellen dass es alles super simpel [00:05:52] Stefan Homberg: was ganz wichtig ist ja vielleicht noch kurz das ist ein sehr erklärungsbedürftige Format weil es jetzt noch nicht so oft stattgefunden hat [00:06:01] Stefan Homberg: und auch ein bisschen Neuland für den einen anderen deswegen haben uns da auch überlegt wie kriegen wir alle Aussteller sowie auch Steuerberater wirklich an dieses Format herangeführt [00:06:09] Stefan Homberg: und haben uns jetzt überlegt dass er sogenannte wormup Tage macht, [00:06:14] Stefan Homberg: das heißt die Messe ist am 21 Januar 2021 und dann 19 Uhr und um 20 Uhr Januar [00:06:20] Stefan Homberg: haben die Steuerberater schon die Möglichkeit über die Messe Plattform zu laufen sich technisch quasi zuschauen funktioniert alles wir werden dann auch eine Hotline schalten für technische Probleme dass wir da auch alle quasir anführen wenn da irgendwas nicht klappt. [00:06:34] Stefan Homberg: Und helfen dann auch wenn die Kamera nicht richtig eingestellt ist dann kann man uns anrufen und wir helfen dann, [00:06:41] Stefan Homberg: genau und und so gewährleisten wir auch das an dem live Tag am 21 Januar dann auch ja auf allen Seiten alles funktioniert und dann reibungslosen Ablauf reinbekommen. [00:06:52] Florian Karbstein: Haufe better Business ist eine moderne web-basierte Lösung von hoffe Kanal, [00:06:55] Florian Karbstein: Steuerberater optimiert liefert in die Software alles an die Hand was Sie für eine betriebswirtschaftliche Beratung benötigen schon nach wenigen Sekunden haben sie umfassen Informationen zur Hand die man dann für die erfolgreiche Unternehmenssteuerung benötigt, [00:07:07] Florian Karbstein: Beispiel Planung Soll-Ist-Vergleiche Analysen, [00:07:11] Florian Karbstein: die durchleuchten die aktuelle finanzielle Lage des Unternehmens im Branche und Zeitvergleich und zeigen ihren Mandanten konkrete Optionen auf wie sich Ertragskraft oder Liquidität verbessern lassen können, [00:07:21] Florian Karbstein: mit dieser Beratungsleistung schaffen sie echte Mehrwerte für ihre Mandanten und neue Umsatzchancen für ihre Kanzlei [00:07:27] Florian Karbstein: wenn Sie also in die betriebswirtschaftliche Beratung einsteigen wollen das ganz automatisiert machen möchten nämlich durch eine Anbindung an ihr DATEV System und nicht nur mit schlauen Analysen glänzen wollen sondern auch direkte Handlungsempfehlung geben möchte. [00:07:40] Florian Karbstein: Dann ist hoffe besser biznis einen echten Blick wert [00:07:43] Florian Karbstein: sie können dies auf der 21 Tage kostenfrei nutzen und falls Sie Interesse haben und sie länger benutzen möchten dann bietet Ihnen auch für better Business auch noch einen steuerköpfe Deal an und Sie erhalten 5% Rabatt, [00:07:55] Florian Karbstein: wie das alles geht finden Sie hier in den schauen Ausgleich verlinkt [00:07:57] Florian Karbstein: und um es kurz zu erzählen sie brauchen einfach nur den Rabattcode steuerköpfe im dafür vorgesehenen Feld eingeben und dann erhalten Sie 5% Rabatt auf den Preis in den schon als wenn Sie noch weitere Links Zimmer spielst du den Podcast die nicht mit Jörg Niermann aufgenommen habe, [00:08:12] Florian Karbstein: wo er die Zusammenhänge der Krise und der ja doch zu erwarten im Pleitewelle analysiert und erklärt wie man da halt die Augen drauf halten kann auch mit seiner Software [00:08:22] Florian Karbstein: sie finden aber auch Schulungsmaterial von of the better Business das für Sie bereitgestellt wird alles wie gesagt in den schauen ob seine herzlichen Dank an hoffe bitter Business für das Sponsoren ist ganz iPhones. [00:08:34] Stefan Homberg: Wer mit den Mandanten digital zusammenarbeiten möchte muss Sachen austauschen können muss vernetzt an Projekten arbeiten können und eine Lösung dafür ist 5f Software, [00:08:44] Stefan Homberg: und falls Sie schon immer sich gefragt haben wie das dann genau aussieht kann ich Ihnen zwei Empfehlungen ans Herz legen das eine ist schon Sie sich mal das Video von Andreas Hausmann auf youtube an dass ihr über 5f Software gemacht hat [00:08:54] Stefan Homberg: da wird schon vieles klar und falls Sie ein Steuerberater Kollegen aus der Praxis erzählen, [00:09:00] Stefan Homberg: hören möchten wie r5f anwendet und wir damit mit den Mandanten zusammen arbeitet dann halten sie sich dort den 4. Dezember einmal frei da gibt es nämlich ein kostenloses. [00:09:11] Stefan Homberg: Webinar zusammen mit Steven Mackintosh von der INTARIA AG wo er halt genau diesen Vortrag hält wie er die Mandanten mit 5f Software anbindet an seine Kanzlei [00:09:23] Stefan Homberg: es gibt keine Aufzeichnung von diesem Webinar von daher dabei sein zählt es ist der 4. Dezember, [00:09:29] Stefan Homberg: es geht um 14 Uhr los und das Thema lautet neue Funktionen und künstliche Intelligenz für die Datenanalyse, [00:09:36] Stefan Homberg: den Link zur Anmeldung finden Sie in den Charts und wer sich auch starke für die eh noch ein bisschen umschaut der wird auch sehen dass 5f auch dort einen Deal für die steuerköpfe Leser und Hörer anbietet, [00:09:47] Stefan Homberg: erstmal können sie sich ja von ihrem Kollegen Steven Mcintosh erklären lassen wie er 5f nutzt, [00:09:52] Stefan Homberg: der 4. Dezember ist der Termin 14 Uhr ist die Uhrzeit und der Anmeldelink ist zu finden in den schon aus ganz einfach hier in der App ein wenig wischen und dann finden Sie das schon, [00:10:01] Stefan Homberg: oder halt auf steuerköpfe. De an herzlichen Dank an 5f Software für die Unterstützung des kanzleifunk. [00:10:09] Florian Karbstein: Wenn ich an so einem Stand vorbei gehe ist es auch möglich dass ich mir so sozusagen eine Art virtuelle Broschüre auch mitnehmen kann ohne dass ich jetzt meine Visitenkarte hergebe also was mich einfach nur interessiert so oberflächlich mal ein bissl. [00:10:24] Stefan Homberg: Genau ich habe quasi einen digitalen Rucksack und in diesen digitalen Rucksack kann ich alle Medien auch einfach rein unter laden und am Ende der Messe habe ich das ändern [00:10:34] Stefan Homberg: matt Container und kann den Container mehr runterladen und dann habe ich alle meinen Formation ich auf der Messe gesammelt habe [00:10:40] Stefan Homberg: Visitenkarten so auf wir Medien quasi auf einen aufs Dach zusammengestellt. [00:10:45] Claas: Also man kann die typische Beutelratte machen aber es gibt halt wenig Mitgebsel sonderhalt PDFs Visitenkarten Videos. [00:10:53] Stefan Homberg: Also genau für dich Glas als hamsterer ist das genau die richtige Funktion. [00:10:59] Claas: Ja für mich wird interessieren die Aussteller kriegen die dann halt auch im Nachgang so ein paar Daten nach dem Motto 717 Leute haben mir PDF runtergeladen und und 30 haben sich ihren Stand angeguckt oder sowas. [00:11:12] Stefan Homberg: Genau das können wir alles auswerten da bekommen die auch alle möglichen Statistiken zu geschickt und genau das ist auch super transparent dann dargestellt und für ein Aussteller auch ein echter Mehrwert. [00:11:25] Claas: Und die Visitenkarten die man da Austausch ich nehme an man muss sich ja registrieren als Besucher und dann gibt man da halt Name Kontaktdaten an was man will man und das ist dann Visitenkarte also muss nicht auf wieso eine VCF Datei griffbereit haben sondern Mann gibt es da eine. [00:11:40] Stefan Homberg: Genau das ist auch wir haben es wieder mit Kanzlei Tickets gelöst das heißt man kann ein Ticket kaufen Kanzlei Ticket bekommt ein Registrierungslink für die Kanzlei zugeschickt und in der Kanzlei können sich dann auch wieder beliebig viele dann anmelden [00:11:53] Stefan Homberg: und die können quasi sogar ihre Interessen auch hinterlegen [00:11:57] Stefan Homberg: und dann habe ich sogar einen Matchmaking Sektor so nennt sich das so schön und dann kann ich mit einem Stand gehen kann ich ja sehen a-ok hier werden 100% meine Interessen vertreten dass es super interessant für mich. [00:12:10] Stefan Homberg: Also auch da. [00:12:11] Florian Karbstein: Ist ja auch ein bisschen gut aufteilen dann in der Kanzlei seit wenn ich da extra zu Maschine lohnabteilung habe oder die Buchhaltungsabteilung sagt hey schaut mal nach gibt [00:12:19] Florian Karbstein: bitte eure Interessen was sie auch in der Kanzlei macht ein bisschen so einen so dass mir das ein bisschen verteilen kann das durchgehen durch diese Messe. [00:12:28] Stefan Homberg: Genau genau so sehen wir das auch so haben wir uns das auch vorgestellt dass mir da nicht nur der der Steuerberater der Chef quasi kommt sondern auch die Angestellten es könnte in Erlebnistag sein wieder für die Kanzlei wir wollen auch wieder ein bisschen Rahmenprogramm schaffen [00:12:42] Stefan Homberg: verschicke noch wieder unsere gut angekommen in Geschenkboxen vorab zu mit leckeren Sachen [00:12:50] Stefan Homberg: und das auch für die Verpflegung gesorgt ist. [00:12:53] Claas: Okay das Rahmenprogramm kannst ruhig noch mal ein bisschen beschreiben weil das ist ja bei so Messetag ist ja immer ja irgendwie Pflicht dabei ne paar Vorträge die Premiumpartner natürlich und so etwas wie hast du es gelöst. [00:13:07] Stefan Homberg: Genauso wie werden wieder Premiumpartner dabei haben da sind wir auch echt immer ganz cool dass auch die die auf der Präsenz Messe als Premiumpartner im Januar dabei gewesen wären hierzu durch im Juni trotzdem auch noch dabei sind aber dann auch für die virtuelle Messe zugesagt haben ne Soße unter anderem die DATEV [00:13:27] Stefan Homberg: die Kuh die der Leute converter Dienst die Jost AG Steuerberater Verrechnungsstelle und auch 5f Software nur die haben ja mit dabei und die werden auch so ein bisschen dazu dienen das Rahmenprogramm mitzugestalten die werden zum einen vorträge zum Teil halten und auch es gibt sogenannte Roundtables [00:13:46] Stefan Homberg: wir wollen ja auch wieder Erfahrungsaustausch und nett wirklich schaffen deswegen haben wir diese sogenannten Roundtables [00:13:53] Stefan Homberg: da muss man immer ein Thema zu geben und zu dem Thema findet dann quasi in meiner Erfahrung Austauschrunde Stadt von einer halben bis dreiviertel Stunde da können alle zusammen kommen [00:14:04] Stefan Homberg: und da kann dann komplett mal zu einem bestimmten Thema genetzwerkt werden. [00:14:09] Claas: Da können alle die wieder rein gehen sozusagen auch mit quasseln an oder. [00:14:13] Stefan Homberg: Genau da können alle reingehen und mitgefahren das wirft ein bisschen geführt werden durch Moderator ich kann meine Hand heben dann werde ich dran genommen so ein bisschen wie in der Schule und kann aber dann auch quasi. [00:14:24] Stefan Homberg: Mitdiskutieren. [00:14:26] Claas: Okay. [00:14:27] Stefan Homberg: Dass wir vom Popcorn oder vom Kinomodus wegkommen nicht nur zurücklehnen Cola trinken und Popcorn essen sondern auch ja aktiv das auch mitgestalten das programm. [00:14:37] Florian Karbstein: Das läuft dann über auch über Video ne dann lädst. [00:14:40] Stefan Homberg: Was läuft noch über Video genau ich kann ja wenn ich nicht möchte mein Video auslassen aber ich kann auch dann wirklich im im per Videochat wieder mit einem Kontakt treten, [00:14:50] Stefan Homberg: dann zum Rahmenprogramm wollen wir eine food area the Federmesser gibt’s was zu essen deswegen werden wir auch instand haben wo es die Möglichkeit gibt Essen zu sich zu nehmen nichts, [00:15:03] Stefan Homberg: Claas oder. [00:15:05] Claas: Ja ich bin etwas erstaunt was was gibt’s da YouTube Kochvideos oder. [00:15:10] Stefan Homberg: Das hat sich auch nur coole Idee [00:15:12] Stefan Homberg: aber wir werden da einfach erstmal so ein bisschen Musik spielen und ist ein schöner Ort Musik und wir werden dann links zu Lieferdiensten hinterlegen das heißt bei Lieferando ich kann danach eingehen die erstmal Lieferando und kann mir dann was essen in die Kanzlei bestellen. [00:15:27] Stefan Homberg: Und da gibt’s dann auch wieder die Möglichkeit direkt auf der FU Terrier quasi auch während des Essens mit allen in Kontakt zu treten auch da wieder Networking das war auch so schön in Köln ne auf der Mitte der Messe Fläche, [00:15:38] Stefan Homberg: die großen Tische wurde an die Leute geschickt ins Gespräch gekommen sind das versuchen wir dann auch da wieder ein bisschen ja darzustellen. [00:15:47] Claas: Okay. [00:15:48] Florian Karbstein: Stefan macht das eine Showküche einbricht eine Prise Salz ein bisschen Ingwer. [00:15:55] Stefan Homberg: Das Talent liegt er bei dir so wie ich das gerade mitkriege. [00:15:59] Stefan Homberg: Meinen letzten Monaten Lexoffice beobachtet hat dem dürfte aufgefallen sein dass ich dort so einiges getan habe [00:16:05] Stefan Homberg: da war zum einen der Start von Lohn und Gehalt aber auch die Verfahrensdokumentation die automatisch integriert ist und nur vom Berater abgerufen werden kann also die Verfahrensdokumentation zur belegablage die ist noch ziemlich neu, [00:16:18] Stefan Homberg: und dass ich nur von den Beratern abrufbar ist können die Kanzleien darum herum sozusagen eigenes Geschäftsmodell entwickeln, [00:16:25] Stefan Homberg: Kundenmanager in Lexoffice wo der erweitert er erleichtert die Kommunikation des Mandanten mit dessen Kunden, [00:16:31] Stefan Homberg: und ganz aktuell während der Pandemie haben die Entwickler von Lexoffice und noch ein weiteres Modul hinzugefügt und zwar ein antragscenter mit dem die Mandanten steuerliche Erleichterungen selbst beantragen könnte sehen, [00:16:44] Stefan Homberg: lexoffice wird weiterentwickelt und in der Zielgruppe der kleinen und mittleren Unternehmen gewinnt dieses Programm immer mehr an Zuspruch die Mandanten können damit sauber bequem und online, [00:16:54] Stefan Homberg: ihr Büro führen und was haben sie als Steuerberater davon saubere Daten und eine reibungslose Zusammenarbeit, [00:17:01] Stefan Homberg: Lexoffice hat ein besonderes Angebot für Steuerberater damit sie Lexoffice in Ihre Abläufe integrieren das programm voll ausschöpfen können und ihren Mandanten gut erklären, [00:17:10] Stefan Homberg: gibt es einen gratis Starterpaket für Kanzleien eigene Lexoffice Kanzlei Betreuer kommt zu Ihnen die Kanzlei und machen ein Onboarding mit ihnen die Kanzlei Betreuer legen mit ihnen Ziele und Termine für diese Einführung fest. [00:17:23] Stefan Homberg: Sie schulen Ihre Mitarbeiter und sie betreuen Sie beim Onboarding der ersten Mandanten diese Starterpaket im Wert von 159 € können Sie gratis erhalten wenn Sie sich hier registrieren lassen sich die Software erklären, [00:17:36] Stefan Homberg: lassen sich zeigen wie man sie in ihrer Kanzlei Abläufe integrieren kann und für welche ihrer Mandanten diese Software tatsächlich am besten geeignet ist sie bekommen ihre Mitarbeiter geschult und Sie bekommen Unterstützung beim Onboarding der ersten Mandanten, [00:17:50] Stefan Homberg: nicht zuletzt zeigen in die Kanzlei Betreuer auch die steuerberatersuche in Lexoffice lassen sie sich dort Listen und einfacher finden von Mandanten die auf eine digitale Zusammenarbeit Wert legen, [00:18:01] Stefan Homberg: die nötigen Links finden Sie natürlich hier direkt in den Shownotes oder gehen Sie einfach auf Lexoffice punkt de Schrägstrich Steuerberater. [00:18:09] Stefan Homberg: Lexoffice ist ein tolles Tool für kleine und mittlere Unternehmen aber die Entwickler von Lexoffice Bedenken auch stets die Berater mit. [00:18:16] Stefan Homberg: Salz bei der Verfahrensdokumentation die nur halt die Kanzleien abrufen können automatisiert und stets aktuell oder sei es auch bei den Konditionen, [00:18:24] Stefan Homberg: denn die besten Konditionen erhalten die Endkunden wenn Sie von Ihrem Steuerberater oder ihrer Steuerberaterin über den Steuerberater Zugang eingeladen werden, [00:18:33] Stefan Homberg: diese Kunden zahlen nur 50% im ersten Jahr und diesen Vorzugspreis gibt es halt nur wenn der Berater oder die Beraterin diesen Vorteil weitergibt. [00:18:43] Stefan Homberg: Also lassen Sie sich von den Kanzlei Betreuern Arbeit abnehmen damit aus sie sagen können lexoffice die beste Verbindung zwischen Steuerberater und Mandant ein herzlichen Dank an Lexoffice für die Unterstützung des Kanzlei Fuchs. [00:18:55] Claas: Wird es ein künstlerisches Rahmenprogramm geben weil das letzte Mal hattest du ja auch Musik dabei. [00:19:01] Stefan Homberg: Nein er wird man letzten Mal ein Zauberer Musik dabei bei diesem Let’s getDigital Format wir, [00:19:08] Stefan Homberg: machen bewusst wieder ja ich sags mal Anführungszeichen Messe ist der Star das heißt wir wollen wirklich dass ein Messe Geschehen wieder fördern [00:19:17] Stefan Homberg: sprich wirklich Zeit Zeit zu haben um über die Messe zu schlendern auch wenn sie jetzt in 3D und virtuelles und in in in in, [00:19:25] Stefan Homberg: im echten Leben aber deswegen da wir geben an dem Tag wirklich viel viel Zeit um mit Ausstellern zu quatschen um Neuigkeiten zu erfahren um vielleicht noch Lösung zu entdecken die auch im Januar in Köln nicht mit dabei waren und [00:19:39] Stefan Homberg: das ist unser unser Fokus jetzt wieder. [00:19:42] Claas: Okay I let’s get digital da habe ich mich noch gefragt was es so deine Quintessenz daraus was habt ihr gelernt was wollt ihr weitermachen was hat sich vielleicht nicht bewährt. [00:19:53] Stefan Homberg: Die Vorträge waren alle super also die Teilnehmer hatten alle durchweg Spaß und haben sehr sehr viel mitgenommen [00:20:01] Stefan Homberg: werden aber ja die da die Unternehmens räume um auch danach trägt nur mit den ausstellen Kontakt zu kommen und das hatte ich das straffe Vortragsprogramm quasi gelitten und deswegen gehen wir da wieder einen Schritt zurück und sagen es gibt ein paar Vorträge [00:20:14] Stefan Homberg: na so wie es auch in Köln live war und die sind aber auch ondemand abrufbar das heißt wenn ich da nicht hingehe kann ich mir die trotzdem nachher noch heute reinziehen [00:20:23] Stefan Homberg: aber wie gesagt da die könnt das Fenster raus ist Messe ist das da und ich möchte dieses Messe Geschehen wieder in den Vordergrund stellen. [00:20:33] Florian Karbstein: Wie viele Aussteller meinst du wenn’s wohl insgesamt zu werden weil auf der Homepage sind ja schon einige drauf aber steht da trotzdem noch da dass du noch weitere ausstelle in Kürze folgen werden was meinst du so ungefähr. [00:20:47] Stefan Homberg: Also wir hätten im Januar eigentlich 106 Aussteller gehabt [00:20:51] Stefan Homberg: das ja eine richtige Menge ist und virtuell ist es natürlich für den ein und an Aussteller auch schwer seine Leistung oder seine Dienstleistung ein Produkt so darzustellen deswegen haben da auch viele gesagt aber wir sind ein bisschen skeptisch [00:21:06] Stefan Homberg: da müssen wir noch nicht so genau wir haben jetzt ich glaube ca 40 Aussteller schon am Start unser Ziel war es von vorne rein 50 Aussteller zu zu hinzubekommen und da schauen wir Sachen wo es hinkommt wo es hingeht. [00:21:19] Stefan Homberg: Aber ich denke auch virtuell sich dann mit mit 50 Ausstellern zu beschäftigen am Tag da hat man schon ordentlich was vor. [00:21:26] Claas: Falls wer Interesse hat damit zu wirken rauszustellen da kann sich bei dir noch melden da ist noch was möglich. [00:21:33] Stefan Homberg: Genau. [00:21:36] Claas: Magst du die Kondition sagen oder müssen wir das mit dir im Geheimen ausklamüsern. [00:21:41] Stefan Homberg: TV Aussteller die können gerne auf uns zukommen und dann besprechen wir das. [00:21:51] Claas: Dann machen wir es halt so okay aber die Preise für die Besucher die kannst du verraten. [00:21:56] Stefan Homberg: Die kann ich natürlich verraten und zwar sind das einmal Earlybird Tickets die jetzt bis zum 31.12. [00:22:04] Stefan Homberg: 2020 zur Verfügung stehen für 39 €. [00:22:08] Stefan Homberg: Oder einfach auch wieder ein Ticket gilt für die ganze Kanzlei sprich wenn ich 10 Mitarbeiter habe zahle ich 39 € und ab dem 01.01 kostet dann in Standard Ticket einem 60 € das heißt. [00:22:23] Claas: Und das aber auch Kanzlei Ticket. [00:22:25] Stefan Homberg: Augen Kanzlei Ticket genau auch da 60 € im Prinzip sind das fast identischen Preise wie wir es in der innerlife Veranstaltung hatten wie gesagt hier bieten aber auch wieder, [00:22:36] Stefan Homberg: dann die Überraschungsbox die zugeschickt wird und ja. [00:22:43] Stefan Homberg: Natürlich ein hervorragendes Messer Erlebnis. [00:22:46] Florian Karbstein: Gott sei Dank konnte ich dir noch ein paar Tickets für eine Verlosung abschwatzen gästefan in meiner steuerfach Gruppe Facebook. [00:22:54] Stefan Homberg: Ja genau richtig ein bisschen querverlinkung Zerstörer Fachgruppe genau. [00:23:01] Claas: Wie viel Seite da jetzt in der Gruppe Flo. [00:23:05] Florian Karbstein: Ja knappe 20000 sind 19700 und sage ich dir 19 1744. [00:23:14] Stefan Homberg: Spannend. [00:23:17] Claas: Wächst und wächst und wächst wie viel waren denn auf der digitalen Expo als Besucher. [00:23:24] Stefan Homberg: Auf der letzten man zuletzt gesendete. [00:23:26] Claas: Stelle ja jetzt geht’s. [00:23:27] Stefan Homberg: Da waren glaube ich an die 400 da. [00:23:33] Claas: Das ordentlich ja in Köln waren es irgendwie 900. [00:23:37] Stefan Homberg: Was taugen ja genau. [00:23:43] Florian Karbstein: Aber es war halt auch alles noch so neu und man das virtuelle oder letsgodigital konnten sich ja vorher indes nicht so richtig vorstellen essen [00:23:51] Florian Karbstein: auch jetzt mit diesen Räumlichkeiten dass du es aus mit den virtuellen Ständen und dem Avatar und dieses also ich find’s total spannend und bin da echt neugierig wie das dann so ja wie das wird dann auf [00:24:04] Florian Karbstein: messen wieder was anderes letztendlich. [00:24:06] Stefan Homberg: Das ist aber echt spannend jetzt durch diese durch diese Corona pandemia geworden [00:24:12] Stefan Homberg: im Anfang März hätte nie einer gedacht das jetzt so GoToMeeting Zoom das ist ja normal das Handwerkszeug für Steuerberater Mandanten gewordene also ist halt so ein Stück weit Normalität jetzt also, [00:24:24] Stefan Homberg: das sind die positiven Aspekte die wir natürlich daraus ziehen und so eine virtuelle Messe ist halt auch was Neues ne also auch da [00:24:32] Stefan Homberg: werde ich erstmal reinschnuppern müssen und sagen wo ist das was du essen ist das nichts für mich ne aber ich denke das ist noch mal ein weiteres Level was wir allerdings alle lernen müssen und auch als bestimmt alle Bewohner verstanden haben dass diese diese persönliche Austausch dieses [00:24:47] Stefan Homberg: relife Messe Erlebnis dass wir das nicht ersetzen werden und eine nicht ersetzen können [00:24:52] Stefan Homberg: dieses ne wir sind ja soziale sozial veranlagt ne und dieses zwischenmenschliche ein guter Händedruck am Anfang oder auch wenn es nur Umarmung ist je nachdem wie gut man sich kennt [00:25:05] Stefan Homberg: das kriegen wir digital einfach nicht nicht ersetzt ne das ist. [00:25:08] Florian Karbstein: Das ist ja das was. [00:25:09] Stefan Homberg: Wichtige Erkenntnis. [00:25:12] Florian Karbstein: Das ist ja das was class auch gesagt hat ja durch die durch die Gänge gehen und sieht man dann den anderen Avatar und kann man da irgendwie dann hallo sagen oder so na das ist natürlich alles nicht da und das ist dieser Zusatz [00:25:27] Florian Karbstein: den kann man halt so einfach dann da da davon muss man sich letztendlich ja dass das geht halt nicht wer das ist. [00:25:33] Claas: Da müssen wir noch ein bisschen warten bis morgen München warten also ich kann mich mit Flo in der food area wie man das ja so auf neudeutsch sagt verabreden und dann können wir da halt ein bisschen. [00:25:43] Claas: Ja aber ich würde ihn halt nicht sehen wenn wenn ich von Stand zu Stand gehe mit. [00:25:50] Claas: Also damit man sich das besser vorstellen kann du hast hast ja auch den Anbieter genannt und der hat ja auch Videos wo das vorgestellt wird die packe ich natürlich Indischen Ozean und dann mal klicken und sich erst nach Eindruck verschaffen na dann das mal ein bisschen mehr, [00:26:04] Claas: vor Augen bekommt aber bevor ich depri werde erzähl mir noch ein bisschen von München 21.06 ist der Termin richtig. [00:26:12] Stefan Homberg: München jetzt nein Köln ist im Juni und Münch [00:26:20] Stefan Homberg: doch sehr wahrscheinlich im Juli sein wir haben da jetzt bestätigte Termine bekommen das ist Anfang Juli das heißt wir haben Sophia Hardcore Wochen wo dann zwei Messen stattfinden find ich aber ganz interessant weil es dann gleichzeitig ist auch für die Aussteller ist es ein bisschen geballter aber [00:26:39] Stefan Homberg: ja man hat halt danach oder nen Zeit die Nachfolge liebt und so weiter zu bearbeiten und ja konzentriert dann quasi auf vier Wochen und, [00:26:48] Stefan Homberg: genau der Termin wird er zunächst kommuniziert wir müssen ja noch ein bisschen mit dem Premiumpartner abstimmen aber voraussichtlich wird das wie gesagt der Anfang Juli sein ich gucke jetzt noch mal eben schnell im Kalender nach der [00:27:00] Stefan Homberg: 6. Juli sein und also wir 6. Juli in München und der 24 Juni in Köln. [00:27:10] Stefan Homberg: Ja das sind so die Daten die wir jetzt voraussichtlich haben aber ja da weiß, [00:27:15] Stefan Homberg: momentan oder genau weiß momentan oder lieber Gott ob die stattfinden. [00:27:21] Florian Karbstein: Claas dann heißt dann vom Kölsch zum Augustiner. [00:27:25] Claas: Das sollte keine Schwierigkeit. [00:27:29] Florian Karbstein: Natürlich nicht. [00:27:33] Claas: Okay nur mal klarzustellen was für ein Teufelskerl du bist Stefan und auch um alle anderen Veranstalter neidisch zu machen dir ist es gelungen die DATEV zweimal einzuladen wie hast du das gemacht. [00:27:47] Stefan Homberg: Zum einen dass die Daten Deutschland mit dabei und zum anderen DATEV Österreich. [00:27:56] Stefan Homberg: Und ja da gab es gar nicht wir können sondern da signotec ja stark verbandelt mit Datum Österreich ist durch die Schnittstelle der Signatur werden die quasi zusammen dort auftreten. [00:28:11] Stefan Homberg: Genau das DATEV Logo doppelt auf der Webseite haben auch schon einige gefragt. [00:28:17] Claas: Ja da hat sich der Florian auch gleich dran gestellt dass der Steuerberater Blick aufs Wasser. [00:28:21] Stefan Homberg: Genau Dublette Dubletten löschen. [00:28:26] Florian Karbstein: Genau ich habe mal hinterfragt aber ich sehe auch dass auch noch ein weiteres logett Glas. [00:28:35] Florian Karbstein: Ja eine Winkekatze ist da. [00:28:38] Claas: Ayan. [00:28:39] Florian Karbstein: Die ist auch da. [00:28:40] Claas: Ja wir sind auch da das war bestimmt ja zurzeit mein Arbeitsalltag sehr stark aber ja wir sind da fröhlich am wachsen bei uns brennt völlig der Helm und wirst da guter Dinge aber das will ich jetzt an dieser Stelle gar nicht vertiefen. [00:28:55] Claas: Weil ich bald auf einen anderen Punkt hinaus so also erstmal DATEV Österreich rollt dann den deutschen Markt auf und versenkt, [00:29:02] Claas: DATEV Deutschland vom Bug so wird dann ja anscheinend sein aber nicht die digitale Unterschrift da wollte ich noch ein bisschen drauf rumhacken weil das ist ja zur Zeit auch in so ein Thema wo sie alle Fragen und kennst du was was hat sich. [00:29:16] Claas: Bitte sich an was geht ab 40 was sind so deine aktuellen Beobachtung bei dem Thema Stefan. [00:29:23] Stefan Homberg: Wir haben da sonst verschieden Lösung angeguckt und haben um docusign und auch signotec im Prinzip funktionieren die alle gleich gut man muss sich einfach für eine entscheiden als als Berater wäre mit vor kurzem mit Nachrüstung Kanzlei mit signotec [00:29:37] Stefan Homberg: das ganze bestritten war total unkompliziert die bieten auch super viele Erklärvideos auf ihrer Seite an und das war [00:29:46] Stefan Homberg: echt super und vor allem ist es ja es hilft einfach dabei [00:29:50] Stefan Homberg: ich dann komplett digital zu arbeiten wenn man die anderen Bereiche hat ist meistens die sie gesiegt digitale Signatur so der der letzte Schritt um [00:29:59] Stefan Homberg: dann die Alltagsaufgaben die so noch kommen [00:30:03] Stefan Homberg: ja dann digital abzuwickeln auch gerade wenn die Geschäftsführer im Homeoffice sitzen können die auch schon mal Briefe dann digital signieren und per Mail wegschicken. [00:30:12] Stefan Homberg: Das ist ist eine spannende Sache und lohnt sich auf jeden Fall das einzuführen. [00:30:17] Claas: Aber die Vorträge da bei dir das werden dann wieder einzelne Aussteller sein ist nicht so dass man sich ein Thema vornimmt und das aus verschiedenen Blickwinkeln sondern sind schon die die Aussteller dir dann sagen hey mit uns geht’s so und so. [00:30:33] Stefan Homberg: Genau also sind die Premiumpartner die die Vorträge machen und [00:30:38] Stefan Homberg: die haben dann verschiedene Themen hoffen dass der Herr kaumeyer wieder sein buchhaltroniker zum Besten gibt bzw ein Ausschnitt daraus es war auch ein Highlight im Januar auf der Messe und da sind wir gerade noch in der Planung was da genau passieren wird wir haben wir sind gerade auch dabei noch was was auch noch cool ist ein Gewinnspiel auf die Beine zu stellen von der Steuerberater Verrechnungsstelle das müssen wir gerade noch [00:31:03] Stefan Homberg: klären ob das programmiertechnisch möglich ist dass man da quasi auch noch einen coolen Preis abräumen kann und ja [00:31:11] Stefan Homberg: also da wird zurzeit noch was drum herum gestrickt das heißt anni an die Messestände auch gerade bei der Steuerberater Verrechnungsstelle zu gehen das lohnt sich dann. [00:31:22] Florian Karbstein: Alle sind schon ein paar neue dabei also wenn man also wenn man sich das anschaut ist schon interessant ne smarticle weiß nicht wann die die waren vorher auch nicht Kanzlei Optimisten vimcar. [00:31:32] Stefan Homberg: Ja die Jumper und die Smart liege waren auch schon auf der Expo in Köln dabei die kanzlerakte müssen ja Cordula und Angelleine. [00:31:41] Florian Karbstein: Aber virtuell ja genau. [00:31:42] Stefan Homberg: Audi waren die war noch nicht am Start aber das freut mich auch sehr dass sie mit dabei sind [00:31:48] Stefan Homberg: da werden noch bestimmt wieder einige Kanzlei Kanzlei aus dem Delfin der treffen die damit anschleppen und genau die haben auch gebucht für für Juni 2021 in Köln also da echt ganz cool dass du auch damit am Start sind [00:32:02] Stefan Homberg: na hast du jetzt mit eurer bei. [00:32:05] Stefan Homberg: Taxmaro ist dabei momentan sind wir noch in Gesprächen mit mit zirkular und Instrumente z.b. das neue wiadok also sind schon einige die jetzt so vorher nicht dabei waren die jetzt gesagt haben, [00:32:18] Stefan Homberg: sie stürzten sich auch mal in das in das Messe Geschehen mit rein. [00:32:23] Claas: Ein Logo sagt mir nichts BTV. [00:32:26] Stefan Homberg: Ja das ist dieses scannen buchen archivieren von von Edison BdV unitis die haben so eine scanlösung vergleichbar mit der scannerbox nur nachher noch mit mit Verbuchung von von Buchungssätzen automatisiert. [00:32:41] Stefan Homberg: Baran [00:32:43] Stefan Homberg: an wie heißt es anderen und auch an DATEV mittlerweile seit 1 Seite 12 Jahren oder drei Jahren schon und ist auch eine spannende Lösung des deklic immer mit dabei. [00:32:54] Claas: Okay mit dem kanzleientwicklung machst du ja auch Digitalisierungsprojekte und andere technische und organisatorische Hilfsarbeiten für für Kanzleien was hat sich denn jetzt so in dieser, [00:33:06] Claas: verkackten Corona Zeit als Haupt Börner rausgestellt was wird immer verlangt. [00:33:14] Stefan Homberg: Das kann man so pauschal gar nicht sagen was man gemerkt hat ist dass manche Kanzleien auf Knopfdruck ins Homeoffice gekommen sind und manche Kanzleien [00:33:25] Stefan Homberg: dann gemerkt amo wir sind gar nicht vorbereitet wie kriegst du denn jetzt hin dass meine meine mitarbeiter an thomas es kommen spreche. [00:33:33] Stefan Homberg: Telefon Götze dass die nicht mit ihrem privaten Handy telefonieren müssen und so weiter und so fort also da muss man nicht sagen die Kanzleien die schon sehr digital fortgeschritten waren für die war das wirklich einfach die hatten schon Homeoffice die für die war das eigentlich wie immer nur das halt mehrere Leute gleichzeitig im Homeoffice waren [00:33:49] Stefan Homberg: und für manche war es halt echt ein Schwierigkeitsgrad was man jetzt gemerkt hat ist [00:33:55] Stefan Homberg: dass du die Dauer Themen wie Buchhaltung digital absolut abzuwickeln hab bei den bei anderen bei Eltern oder bei anderen Kanzleien jetzt, [00:34:02] Stefan Homberg: mal mehr den Fokus gerückt sind das die gemerkt haben wir müssen weil die Mandanten jetzt auch wollen ne weil die vorher vielleicht nicht wollten aber jetzt Ausspruch ohne auch wollen und ja, [00:34:13] Stefan Homberg: der Steuer Bereich hat sich durch DATEV ja auch jetzt die Finanzverwaltung er noch mal komplett überrollt das heißt dass es auch viel gewesen dass wir jetzt den komplett durch, [00:34:23] Stefan Homberg: gängigen digitalen Steuerprozess halt Einkommensteuer Prozessen weil ich will haben ja und dann klar Klassiker OneNote und Teams ist super super beliebt geworden waren totaler Börne und. [00:34:36] Stefan Homberg: Ja natürlich dann Lösung zu finden und die Telefonanlage irgendwie in der Cloud zu bekommen damit ich von überall mit der Kanzlei Nummer telefonieren kann das waren so die Themen, [00:34:45] Stefan Homberg: die wird letzter Zeit viel angegangen sind. [00:34:49] Claas: Habt ihr es gesehen diese Ankündigung der Bundessteuerberaterkammer mit der Rate der Plattform für Steuerberater und Kommunikation mit Finanzamt und sowas. [00:34:58] Stefan Homberg: Nee ich habe andere am Rande gelesen aber ich habe nun bin noch nicht tief rein gegangen aber du kannst mich. [00:35:06] Claas: Meyer. [00:35:07] Claas: Na nicht nicht so richtig von IV ist halt eine Ankündigung wo der Schwab der Präsident das mal kurz skizziert hat in wenigen Minuten was da passieren soll ich wachsen die schauen Ort sondern das ist ja mal in Ruhe reingucken ich dachte vielleicht weißt du dann bestimmt mehr. [00:35:22] Claas: Aber okay aber den fight das habt ihr schon mitgekriegt was haltet ihr denn davon hallo seid ihr noch da nein. [00:35:32] Stefan Homberg: Ich mach gerade Augen. [00:35:34] Florian Karbstein: Welchen fight. [00:35:37] Claas: Den fachassistenten IP. [00:35:39] Florian Karbstein: Hast du auch ich habe jetzt an. [00:35:43] Florian Karbstein: Okay. [00:35:45] Stefan Homberg: Logan an Promiboxen gedacht Veit oder. [00:35:48] Florian Karbstein: EWR verschmäht einmal. [00:35:51] Stefan Homberg: Tyson gibt es ein Comeback habe ich gesehen das könnte es anders sein können noch den super finde ich einen finde ich mega Schritt auf jeden Fall so muss das sein also. [00:36:03] Stefan Homberg: Kann ich nur unterstützen und wird gebraucht in den Kanzleien. [00:36:09] Florian Karbstein: Ja unbedingt auf Vinyl jetzt sind die Mandanten langsam auch bereit dazu mitzugehen letztendlich und auch solche Themen wie auch. [00:36:19] Florian Karbstein: Über Teams letztendlich Mandantengespräche zu führen und es ist ja muss alles vorbereitet werden jetzt liegst du nicht mehr im Papier hin und sagt schaut das und das und das und das und dann jetzt musst du es anders da aufbereiten und Sofas und [00:36:32] Florian Karbstein: da braucht schon paar Leute die die dann bisschen Gefühl dafür haben. [00:36:40] Stefan Homberg: Wir brauchen das Fachwissen in den Kanzleien also wer wer heutzutage als ist als Steuerfachangestellter da Bilanzbuchhalter oder wer auch immer den Kanzleien sitzt und arbeitet nicht weiß was in smartlogin sondern ASCII Import da müssen wir alle hinkommen das ist unser Handwerkszeug in Kanzleien und da das deswegen finde ich es super auch hier buchhaltroniker die Cody [00:36:59] Stefan Homberg: super Lehrgang ich habe da mit 34 Leuten jetzt schon zu tun gehabt diese den Lehrgang gemacht haben [00:37:04] Stefan Homberg: die sind alle super drauf also die wissen alle wo die hat wieder Hase läuft und können Kanzleien fr weiterbringen deswegen super Sache. [00:37:12] Claas: Okay. [00:37:14] Claas: J also die Termine sind 21 Januar virtuelle Veranstaltung 21 Juni Köln davor falls 6. Juli höchstwahrscheinlich München. [00:37:29] Claas: Bezzera mit Florian Augustiner und hoffentlich guten Wetter. [00:37:36] Claas: Und anmelden kann man sich noch also den early bird Rabatt kann man noch mitnehmen bis [00:37:41] Claas: Jahresende 31129 30 € führen Kanzlei Ticket und dann kann man die ganze Belegschaft drauf mitnehmen als man muss nicht mehrere Tickets kaufen und danach kostet 60 € [00:37:51] Claas: prima ich bin gespannt. [00:37:53] Florian Karbstein: Inklusive Überraschungsbox. [00:37:56] Claas: Ja genau hast du auch eine Rolle für für mich und Florian ich meine sonst fühlen wir uns so nutzlos. [00:38:03] Stefan Homberg: Bei mir um die Ecke hatten neuer Laden aufgemacht die da kann man Clowns Clowns kann man sich zum Clown ausbilden lassen [00:38:11] Stefan Homberg: da meine Mitarbeit ich habe meinen Mitarbeitern gesagt die dürfen sich Fortbildung raussuchen die würde ich bezahle natürlich und dann lag auf einmal einen Flyer für Clown Workshop auf mein Stick. [00:38:23] Stefan Homberg: Von euch gesagt VIII und Fortbildung meinte ich nicht aber das nervt euch das für euch dann könnte ich mir ja auch gut vorstellen. [00:38:29] Claas: Okay also Fachberater für Tanz und Ausgelassenheit. [00:38:36] Stefan Homberg: Ich denke dass ich meine du bist ja eh mit den mit den Steuer Köpfen am Start und ich denke dass wir da vielleicht doch noch mal eine Eröffnung und eine eine Quintessenz abends Ziehen und da hätte ich euch vielleicht auch Tanja mit dabei. [00:38:49] Florian Karbstein: Ach ich überleg es mir jetzt noch weil sie noch. [00:38:51] Claas: Ach ne. [00:38:55] Claas: Okay gut dann herzlichen Dank für die Einblicke. [00:38:59] Stefan Homberg: Genau. [00:39:00] Claas: Jetzt bitte fleißig anmelden auf StB-Expo. De da gibt es den Punkt virtuelle Messe heißt es glaube ich noch oder virtuell. [00:39:06] Florian Karbstein: Mittel. [00:39:08] Claas: Virtuell und da sind dann alle Infos zu der Veranstaltung zu finden. [00:39:12] Stefan Homberg: Erklärvideos sind da noch mal unteraussteller werden wenn die Aufstellung immer alle Erklärvideos also da ist alles alles zu finden. [00:39:20] Claas: Und dann sollen es bitte mehr werden als beim letzten Mal denn du bist ja ständig besser hast Du es verdient. [00:39:28] Stefan Homberg: Vielen Dank. [00:39:30] Claas: Okay dann ciao 2. [00:39:33] Florian Karbstein: Daughter. [00:39:34] Stefan Homberg: Ciao.