• 1. Dezember 2020

StBVS – Beraten statt mahnen (Werbung)

StBVS – Beraten statt mahnen (Werbung)

StBVS – Beraten statt mahnen (Werbung) 1024 683 Steuerköpfe

Was ist die StBVS? Die Verrechnungsstelle für Steuerberater, kurz: StBVS übernimmt das Honorarmanagement von Steuerberatern und kümmert sich um alle Details des Rechnungsausgleichs.

Was kostet es? Das Basismodul „Honorarmanagement“ ist bereits ab 0,7% des Brutto-Kanzleiumsatz zu buchen.

Was habe ich davon? Mit diesem Deal mehr Zeit. Die StBVS schenkt allen Neukunden eine neue Apple-Watch. (Angebot gültig bis zum 31.3.2021).

StBVS – die Verrechnungsstelle für Steuerberater und Wirtschaftsprüfer bietet Ihnen:

  • ein mandatsschonendes Honorarmanagement
  • Sicherheit auch bei Forderungsausfällen
  • planbare Liquidität
  • Übernahme von Außenständen
  • übersichtliche Auswertungen aller Geschäftsprozesse im HonorarCockpit

Das Konzept ist einfach: Die StBVS entlastet Steuerkanzleien durch die Auslagerung des internen Debitorenmanagements. Für mehr Zeit im Kerngeschäft – die Beratung von Mandanten!

Registrieren Sie sich für ein Info-Gespräch mit der StBVS, um die Sonderkonditionen des Deals zu erhalten.

HonorarCockpit

Das HonorarCockpit ist eine digitale App und ermöglicht ein mobiles Arbeiten. Über die App werden tagesaktuelle KPI gespiegelt und bietet dem Steuerberater neben der Controllingfunktion auch eine Steuerungsfunktion, d.h. Berater haben die Möglichkeit, zu jedem Zeitpunkt aktiv in alle Prozesse einzugreifen.

StBVS kurz vorgestellt im Podcast Kanzleifunk