Vereinfachung der elektronischen Rechnungsstellung zum 1. Juli 2011 durch das Steuervereinfachungsgesetz 2011

Vereinfachung der elektronischen Rechnungsstellung zum 1. Juli 2011 durch das Steuervereinfachungsgesetz 2011 BMF-Schreiben vom 02. Juli 2012 – IV C 5 – IV D 2 – S 7287-a/09/10004 :003 –

„Seit wenigen Wochen gibt es in XING die Gruppe „“Unternehmen Steuerkanzlei““. Ziel dieser Gruppe ist, alle Themen der Unternehmensführung für Steuerberater zusammen zu tragen, neue Entwicklungen in der Branche aufzuzeigen, Kooperationspartner zusammenzubringen, über interessante Links zu informieren und Tipps zu geben, kurz: eine Kanzlei auf Erfolgskurs zu bringen und zu halten.“ Ausdrucken, falten, heften und Sie haben für Ihren Messerundgang alles Wichtige in der Jackentasche: die Pläne der Hallen, in denen Kanzlei-IT ausgestellt wird, die Aussteller mit ihren exakten Standpositionen, Telefonnummern für Terminabsprachen, die Sie dann direkt in den Tagesplaner eintragen können.

Deckungsbeitrag (nach Aufträgen/ Mitarbeitern) (hier: Eher Vollkosten als wissenschaftlicher DB-Begriff) Vereinfachung der elektronischen Rechnungsstellung


Dieser Artikel erschien erstmalig am 02.07.2012 auf der Internetseite von Gerhard Schmidt (IT-Forum steuerberater-mittelstand.de) und wird hier archiviert.