Diskussionsgruppen zu Kanzleimanagement bei XING

Diskussionsgruppen zu Kanzleimanagement bei XING

„Hin zu webbasierten Lösungen und Angeboten führt der Weg bei der Kanzlei-IT. So die Erkenntnis der CeBIT 2012. Der Begriff Cloud-Computing taugt in mancherlei Hinsicht nicht, diese Entwicklung genauer zu beschreiben. Grundlage aller webbasierten Lösungen sind Vertrauen und Sicherheit. Technisch sichere Lösungen für die Kanzlei sind am Markt. Die IT-Anbieter kennen ihre Klientel schließlich sehr genau und haben schon immer ein ausgeprägtes Bewusstsein für objektiv sichere Lösungen. Das subjektive Vertrauen ihrer Kunden in diese Lösungen muss sich allerdings noch weiter entwickeln. Ganz nach dem CeBIT-Motto: „Managing Trust.“““ “ Die Deutsche Messe scheint ein Herz für Steuerberater zu haben. Jahr für Jahr ordnet sie die CeBIT in einer Art neu, dass der Messerundgang immer kürzer wird. Zumindest für die Besucher, die sich für Software und IT-Dienstleistungen für die Kanzlei interessieren. Nur noch drei, nicht allzu weit voneinander entfernte Hallen müssen angesteuert werden ohne dabei weniger Aussteller anzutreffen als sonst. Wo sie diese finden, erfahren Sie wie gewohnt in unserem „“CeBIT-Führer für Steuerberater““, den das „“IT-Forum Steuerberater-Mittelstand““ in diesem Jahr zusammen mit dem NWB-Verlag herausgibt. Was erwartet uns in Hannover? Messeknaller für die Kanzlei wohl kaum. Doch vielleicht tiefergehende Erkenntnisse zum Cloud-Computing. Hat sich die Cloud in den letzten Jahren oft als Marketing-Nebel präsentiert, so sollten sich heute ihre Nutzen- und Effizienzpotenziale nüchtern ausloten lassen. Die nötigen technischen Voraussetzungen sind gegeben: stabile, schnelle, redundant auslegbare Internetverbindungen sowie einen in jeder Hinsicht sicherer IT-Betrieb irgendwo, nein nicht auf der Welt – die Verlagerung von Buchführung ins Ausland ist bekanntermaßen problematisch – sondern im Inland. Doch lohnt sich (heute schon) der Weg in die Cloud? Für die Kanzlei? Für ihre Mandanten? Für beider Interaktion? Ich werde Ihnen darüber – und über hoffentlich viele weitere interessante Eindrücke in den Hannoveraner Messehallen – berichten. Ihr Gerhard Schmidt“

Arbeitszeit/ Woche pro Partner/ DB (bei Vollkostenrechnung) (mein Favorit) Diskussionsgruppen zu Kanzleimanagement bei XING


Dieser Artikel erschien erstmalig am 31.08.2012 auf der Internetseite von Gerhard Schmidt (IT-Forum steuerberater-mittelstand.de) und wird hier archiviert.