Aktuelle Fragen zu Kanzleimanagement

Aktuelle Fragen zu Kanzleimanagement

Wohin geht die Reise der Steuerberatung in den nächsten Jahren? Auf der Grundlage von Fakten und Statistiken zum Berufsstand geben die Autoren einen Ausblick auf Perspektiven, Herausforderungen und Chancen der Steuerberaterbranche. Als eine Art „roter Faden“ wird dabei der Wandel, der schon im Gang ist, in die Zukunft fortgeschrieben. Praxis- und realitätsnah leiten die Autoren daraus ab, vor welchen Herausforderungen Steuerberater stehen und welche Chancen sich bieten. Auf Basis der prognostizierten Entwicklung bietet das Buch konkrete Anleitungen, wie Sie heute schon Ihre Stellung am Markt und Ihr Auskommen sichern können. Ein Notfallmanagement zu etablieren ist eine komplexe Aufgabe. Um bei dieser Arbeit zu unterstützen hat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) ein Umsetzungsrahmenwerk zum Notfallmanagement veröffentlicht. Anhand von Leitfäden kann stufenweise ein Notfallmanagement aufgebaut werden. Zu zwölf verschiedenen Themenbereichen eines Notfallmanagements werden Beschreibungen, Dokumentenvorlagen, Textvorlagen und Workshop-Präsentationen bereitgestellt, die in allen Phasen des Notfallmanagements die Arbeit unterstützen.

„Die wenigsten können die Dienstleistung Steuerberatung beurteilen und konkret in Worte fassen. Oder haben Sie schon einmal gehört, dass ein Mandant sagt: „“Diese Kanzlei ist einfach wundervoll. Die Rückstellungen dort sind vom Feinsten. Und wirklich begeistert war ich, als mein Berater für mich Wiedereinsetzung in den vorigen Stand beantragt hat.“““ Aktuelle Fragen zu Kanzleimanagement


Dieser Artikel erschien erstmalig am 27.12.2013 auf der Internetseite von Gerhard Schmidt (IT-Forum steuerberater-mittelstand.de) und wird hier archiviert.