NSA und vertrauliche Kanzleidaten

NSA und vertrauliche Kanzleidaten

Gerhard Schmidt Nicht nur die E-Mail-Rechnung, sondern auch die Optimierungsmöglichkeiten durch Scannen und automatisches Erkennen (OCR) werden in diesem Handbuch für die Praxis behandelt. Welche rechtlichen Vorgaben zu beachten sind, welche organisatorischen sowie technischen Möglichkeiten es gibt, welchen Nutzen die Unternehmen haben und wo die jeweiligen Einschränkungen sind, wird in diesem Werk beschrieben. Dabei werden nicht nur Inhouse-Lösungen, sondern auch die Möglichkeiten der Dienstleister in diesem Markt dargestellt. 2. Akquise aus dem Stand

Empfehlung Nr. 2: Bedanken Sie sich angemessen NSA und vertrauliche Kanzleidaten


Dieser Artikel erschien erstmalig am 30.12.2013 auf der Internetseite von Gerhard Schmidt (IT-Forum steuerberater-mittelstand.de) und wird hier archiviert.