Aktuelle Neuerungen zu den GoBD und zum E-Invoicing

Aktuelle Neuerungen zu den GoBD und zum E-Invoicing

Stefan Groß, Christoph Möslein, Tobias Lieb Die Digitalisierung des Steuerrechts ist ein stetiger, manchmal etwas holpriger Prozess. Der Abschied vom Papier beispielsweise. Oder die Steueridentifikationsnummer als Voraussetzung für die Vorausgefüllte Steuererklärung, die wiederum eine Vollmachtsdatenbank ist. Oder das IT-gestützte steuerliche Risikomanagement der Finanzverwaltung. „durch.“““

Besprechen Sie mit Ihren Mitarbeitern, welche Anknüpfungspunkte es gibt, z.B. Sportvereine, bei denen sie über die Kanzlei sprechen können. Aktuelle Neuerungen zu den GoBD und zum E-Invoicing


Dieser Artikel erschien erstmalig am 19.05.2014 auf der Internetseite von Gerhard Schmidt (IT-Forum steuerberater-mittelstand.de) und wird hier archiviert.