Starthilfe für das Ersetzende Scannen

Starthilfe für das Ersetzende Scannen 150 150 Steuerköpfe

Beleg scannen, wegschmeißen – und dann? Wie es um die Beweiskraft von digitalisierten Dokumenten steht, haben die Universität Kassel und die Datev mit Hilfe einer Simulationsstudie vorfühlend erforscht. Torsten Wunderlich leitet das Informationsbüro der Datev in Berlin und erläutert im Video Sinn und Zweck der Veranstaltung. Inzwischen liegen die Ergebnisse der Simulationsstudie vor.

weiterlesen

Zum Nachhören: Zusammenfassung der Rede von Harald Elster auf dem 36. Steuerberatertag

Zum Nachhören: Zusammenfassung der Rede von Harald Elster auf dem 36. Steuerberatertag 150 150 Steuerköpfe

[soundcloud url=“https://api.soundcloud.com/tracks/117705066″ width=“100%“ height=“166″ iframe=“true“ /] Falls Sie genau wissen möchten, was der neue DStV-Präsident StB WP Harald Elster zu Themen wie Vermögensteuer, Digitalisierung, Selbstanzeige gesagt hat – und vielleicht auch wissen möchten, wie er es gesagt hat – dann können Sie in diesem (gekürzten und kommentierten) Audio-Mitschnitt die Kernaussagen seiner Rede hören.

weiterlesen
Harald Elster und Axel Pestke

Eindrücke vom 36. Steuerberatertag in Berlin

Eindrücke vom 36. Steuerberatertag in Berlin 1024 683 Steuerköpfe

1300 Gäste, gutes Wetter, tolle Stadt und für viel Teilnehmer die erste Gelegenheit, ihren neuen Präsidenten StB WP Harald Elster live zu erleben. Elster stellte sich den Teilnehmern als „bergischer Jung“ vor und zeigte sich juristisch beschlagen, als er mehrfach auf das Rheinische Grundgesetz verwies. Er halte es allerdings weniger mit Artikel 3 „Et hätt…

weiterlesen

Links 44. KW

Links 44. KW 150 150 Steuerköpfe

* [Steuerberaterseite – Die EDV – Lösung oder zusätzliches Problem? | Steuerberaterseite.de)](https://www.steuerberaterseite.de/edv-effizient-nutzen.htm#.Umu6gqVG9ls) „Wie schaffen Sie es, dass Ihre EDV Sie im Arbeitsalltag wirklich als Werkzeug unterstützt und nicht als Selbstzweck zusätzlich Zeit bindet?“, fragt Cordula Schneider auf der steuerberaterseite.de und gibt fünf pragmatische Antworten. * [Datenleitungen, Präsentationsmedien & mehr | DATEV-Blog](https://www.datev-blog.de/2013/10/24/datev-it-club-datenleitungen-praesentationsmedien/) Der Datev IT-Club tourt…

weiterlesen
Agenda Zukunftsstudie Teil 2

Fortsetzung der Agenda-Zukunftsstudie

Fortsetzung der Agenda-Zukunftsstudie 1024 467 Steuerköpfe

Software-Hersteller Agenda hat kleine Kanzleien zu ihrer Situation befragt und jetzt den zweiten Teil dieser Studie veröffentlicht ([Teil 1 der Studie](https://www.steuerkoepfe.de/2013/09/20/kleine-kanzlei-aber-oho-interview-mit-sebastian-theisen-agenda/)). Gleichzeitig tourt Agenda mit dem „Tag der kleinen Kanzlei“ weiter durch Deutschland und zeigt mit einem Video (siehe unten), was Teilnehmer erwarten können.

weiterlesen

Links 43. KW

Links 43. KW 1000 209 Steuerköpfe

* [Einkünfte aus Bitcoin-Mining können steuerpflichtig sein | heise online](http://www.heise.de/newsticker/meldung/Einkuenfte-aus-Bitcoin-Mining-koennen-steuerpflichtig-sein-1981629.html?wt_mc=sm.feed.tw.ho&from-mobi=1/from/twitter) heise-online hat das BMF zur steuerlichen Behandlung der virtuellen Währung *Bitcoin* befragt und erstaunlich detaillierte Antworten bekommen. Wer hätte geahnt, dass das Steuerrecht auf solche Zukunftsszenarien nur gewartet zu haben scheint? (Was ist Bitcoin? [Wikipedia](http://de.wikipedia.org/wiki/Bitcoin): Bitcoin ist eine Form von virtuellem Geld, die im Jahr…

weiterlesen

Vorbereitungen

Vorbereitungen 150 150 Steuerköpfe

Harald Elster auf dem Eröffnungsabend des 36. Steuerberatertags

Harald Elster auf dem Eröffnungsabend des 36. Steuerberatertags 150 150 Steuerköpfe

DStV-Präsident auf dem Eröffnungsabend des 36. Deutschen Steuerberatertags in der Hauptstadtrepräsentanz der Telekom

weiterlesen
Bergsteiger Thomas Huber hatte mit seinem Vortrag schwer beeindruckt und war auch auf der Party ein umlagerter Gast – und ein freundlicher und offener dazu.

Von Gipfelstürmern und anderen Helden – 2. NWB Steuerberater-Forum Best of (Teil 3 und Schluss)

Von Gipfelstürmern und anderen Helden – 2. NWB Steuerberater-Forum Best of (Teil 3 und Schluss) 1024 683 Steuerköpfe

Vielleicht ist es ein bisschen gemein, einen Extrem-Bergsteiger mit anderen Referenten antreten zu lassen. Denn wer kann schon Spannenderes berichten, als jemand, der sich einhändig an Abhängen festhält, bei deren bloßen Anblick jeder Flachland-Tiroler Übelkeit verspürt? Aber es war nicht gemein, sondern ein Gewinn. Bergsteiger Thomas Huber (auf dem Foto oben in der Mitte) hatte…

weiterlesen

Seminar: Schutz vor Umsatzsteuerbetrug

Seminar: Schutz vor Umsatzsteuerbetrug 150 150 Steuerköpfe

Normalerweise verlinke ich keine „Mandanten-Veranstaltungen“, aber dieses Seminar scheint mir nicht alltäglich und vielleicht auch für Steuerberater und Steuerberaterinnen interessant: > Seminar > ## Schutz vor Umsatzsteuerbetrug > Wie können sich Unternehmen und deren Organe vor ungewollter Involvierung in Umsatzsteuerbetrrug wirkungsvoll schützen? Die Münchener Kanzlei KMLZ – Küffner Maunz Langer Zugmaier ist auf Umsatzsteuer-Themen spezialisiert und…

weiterlesen

Video-Nachtrag zur Mitarbeitersuche abseits der Trampelpfade

Video-Nachtrag zur Mitarbeitersuche abseits der Trampelpfade 150 150 Steuerköpfe

Die von [Stephan Knabe angesprochene](https://www.steuerkoepfe.de/2013/10/12/mitarbeitersuche-abseits-der-trampelpfade-interview-mit-stephan-knabe/) Azubi-Akademie hat jetzt ihr eigenes Video: Eine Woche Berlin für 20 angehende Steuerfachangestellte aus ganz Deutschland. Auf dem Programm standen Soft-Skills, Buchführung, Steuern und die Produktion des obigen Videos. Die Azubi-Akademie ist eine Gemeinschaftsanstrengung des [Beraterwerks](http://beraterwerk-steuerberater.de/index.html).

weiterlesen

Seite Teilen

Gestatten, Beckmann

Ich lasse Steuerberater gut aussehen

Hallo, ich bin Claas Beckmann und berichte auf steuerkoepfe.de über die Steuerberatungsbranche. Als freier Journalist, Fotograf und Filmemacher arbeite ich für Verlage und Berufsorganisationen. Zudem helfe ich Kanzleien dabei, Profil zu zeigen. Gerne auch Ihrer – sprechen Sie mich an.