Großer Auftritt für Ihr Produkt

Das ideale Kundengespräch –

für Interessenten zum Lesen

für Google zum Indexieren

Eine Produktvorstellung bringt die Vorteile Ihres Produkts, Ihrer Dienstleistung zur Geltung. Die Interviewform setzt die persönliche Note und verknüpft Ihr Angebot mit Ihnen.

Mit einer Produktvorstellung legen Sie Ihr Angebot an einem Wasserloch der Branche aus und profitieren von der Steuerköpfe-Reichweite – im Web und auf social media.

Zwangsläufig enthält Ihr Text die Suchbegriffe, mit denen Interessenten nach einer Lösung für ihr Problem googlen. Der Effekt für Ihr Suchmachinen-Ranking ist messbar – ein Fallbeispiel finden Sie unten.

Die Produktvorstellung lässt sich in allen Aspekten auf Ihre Anforderungen zuschneidern – von der Farbe bis zur Laufzeit.

Sie möchten persönlich beraten werden?

Von Platz drei

Klicken zum Vergrößern
Klicken zum Vergrößern

auf Platz eins

  • Fallbeispiel: Eine Google-Suche nach „Fachberater Gesundheitswesen“ lieferte das IBG-Institut von StB Holger Wendland auf Platz drei aus (links, grau markiert).
  • Nach der Produktvorstellung auf steuerkoepfe.de wandert sein Suchtreffer auf Platz eins (rechts, grau markiert, gleich nach dem bezahlten Eintrag zuoberst).
  • Gleichzeitig landet die Produktvorstellung selbst (grün) auch noch auf der ersten Seite der Suchergebnisse – dort hätte auch ein Konkurrent stehen können.
  • Fazit: Gesteigertes Google-Ranking für die IBG-Homepage, zusätzliche Platzierung der Produktvorstellung auf Googles Seite eins für den zentralen Suchbegriff und Holger Wendland mit seinem Institut.

Ihre Ziele

Sie können mit einer Produktvorstellung

  • Ihr Produkt, Ihre Dienstleistung vorstellen
  • auf Schlag Ihr Ziel-Publikum erreichen
  • den Suchmaschinen Brotsamen auslegen, sodass Suchanfragen zu Ihnen führen
  • Ihr Suchmaschinen-Ranking verbessern
  • die Steuerköpfe-Reichweite auf Twitter und Facebook nutzen
  • Links zu Ihrer Internetseite aufbauen
  • den Leser weiteres Material zum Download anbieten
  • Ihr Marketingmaterial einsetzen – Erklärvideos, Logos, Thesenpapiere – und die Produktvorstellung farblich an Ihr CD anpassen
  • Kontaktformulare einbauen – etwa zur Terminvereinbarung
  • auf beispielsweise Messeauftritte hinweisen und das Erscheinen der Produktvorstellung zeitlich darauf abstimmen
  • Kontrolle behalten über Dauer und Aufwand dieser Maßnahme

Ablauf

1. Telefonat: Ein Telefonat ist der Anfang.
2. Abschrift: Ich wandele die Abschrift in einen angenehm lesbaren und informativen Text um und stelle es zum Gegenlesen bereit.
3. Check: Gemeinsam checken wir den Text auf Vollständigkeit und legen die zentralen Suchbegriffe sowie den Termin der Veröffentlichung fest.
4. Optimieren: Ich optimiere den Beitrag nach SEO-Kriterien und baue Ihr Bildmaterial ein (Firmen-Logo, Foto, Screenshots, Videos).
5. Check: Letzte Draufsicht und Feuer frei!

Online so lange Sie wollen

Ihre Produktvorstellung bleibt zunächst drei Monate online. Dann können Sie entscheiden, ob Sie die Vorstellung jahresweise weiter online halten möchten.