Podcast

Kanzleifunk 101: Eintauchen im Geldspeicher mit RA StB Thomas Rößler 1024 685 Steuerköpfe

Kanzleifunk 101: Eintauchen im Geldspeicher mit RA StB Thomas Rößler

Mit „mein-geldspeicher.de“ hat RA StB Thomas Rößler einen knackigen Namen für sein Vorsorge-Konzept gefunden. Er berichtet, wie er mit Video und Facebook die Vermarktung angeht. Und er sucht Kollegen (m/w/d), die an dem Stiftungskonzept interessiert sind.weiterlesen
Kanzleifunk 100: Darf’s ein bisschen mehr sein? Datenanalyse beim Metzger mit Gudrun Mildner, HCP Consultants 1024 535 Steuerköpfe

Kanzleifunk 100: Darf’s ein bisschen mehr sein? Datenanalyse beim Metzger mit Gudrun Mildner, HCP Consultants

Bei der Kanzlei HCP wird Wirtschaftsberatung ernst genommen. Gudrun Mildner führt diesen Geschäftsbereich. Sie berichtet, wie sie und ihre Kollegen bei der Beratung eines Metzgers vorgegangen sind, wie sich Wirtschaftsberatung als Geschäftsfeld aufbauen lässt und warum sie in einem co-working-space sitzt.weiterlesen
Mr. Robot – StB Marcus Ferchland bringt Programme auf Trab 1024 685 Steuerköpfe

Mr. Robot – StB Marcus Ferchland bringt Programme auf Trab

Genervt von den Dutzenden von Klicks, die die tägliche Arbeit in den Steuer-Programmen so mit sich bringen, hat StB Marcus Ferchland mal angeschaut, ob man das nicht auch automatisieren kann. Man kann.weiterlesen
Kanzleifunk 98: Rundgänge und Roboter – Accountex, Neuromarketingkongress, RPA 1024 535 Steuerköpfe

Kanzleifunk 98: Rundgänge und Roboter – Accountex, Neuromarketingkongress, RPA

Angela berichtet vom Neuromarketingkongress und der Accountex – und warum und wie oft man dorthin gehen sollte. Claas versucht seinen Kopf rund um das Konzept der Robotic Process Automation von StB Marcus Ferchland zu bekommen.weiterlesen
Männer, die auf Zahlen starren – mit WP René Respondek und Benjamin Panke 1024 535 Steuerköpfe

Männer, die auf Zahlen starren – mit WP René Respondek und Benjamin Panke

WP René Respondek will sich die Arbeit leichter machen. Benjamin Panke will anderen die Arbeit leichter machen. Beide beschäftigen sich mit Business Intelligence (BI): René geht mit seiner Software in die Abschlussprüfung. Benjamin stattet StB und Mandanten mit einem Controllingtool aus – und neuerdings auch mit einer Bilanzpräsentation. Lasst sehen, Jungs!weiterlesen
Beruflich auf Facebook – mit Susanne Pannenbäcker und Florian Karbstein 1024 535 Steuerköpfe

Beruflich auf Facebook – mit Susanne Pannenbäcker und Florian Karbstein

Florian Karbstein und Susanne Pannenbäcker stehen mit Tausenden Steuerköpfen in Kontakt: Ihre Facebook-Gruppe hat mehr als 15.000 Mitglieder. Wie kam es zur Gründung? Was passiert dort? Und welche Pläne haben die beiden noch? Das Thema Jobsuche steht ganz oben, so viel sei verraten … weiterlesen
Kanzleifunk 95: Arbeitserinnerungen 1024 535 Steuerköpfe

Kanzleifunk 95: Arbeitserinnerungen

Wir waren viel unterwegs und vergleichen unsere Urlaubs Arbeitserinnerungen an: die Digital Relaunch Konferenz, das German CRM Forum, die Münchner Steuerfachtagung und Lexoffice‘ „Think like a Startup“. Außerdem: Kurzinterviews mit Deborah Schanz und Fritz Esterer.weiterlesen
Kanzleifunk 94: StBin Emmy Oettinger & fastdocs 1024 535 Steuerköpfe

Kanzleifunk 94: StBin Emmy Oettinger & fastdocs

Nach 22 Jahren Rock ’n Roll in der Steuerberatung ergänzte StBin Emmy Oettinger ihr Repertoire: Ihre Software fastdocs soll die Erfassung von Personaldaten erleichtern. Was Sie bei Entwicklung und Vermarktung der Software so erlebte, schildert sie im Kanzleifunk. weiterlesen
Stefan Kaumeier, dekodi
Stefan Kaumeier: Organisation der Digitalisierung (Werbung) 1024 683 Steuerköpfe

Stefan Kaumeier: Organisation der Digitalisierung (Werbung)

Geballtes Wissen zur Kanzlei-Digitalisierung von und mit Stefan Kaumeier. Der Vortrag ist Teil des dekodi-Lehrgangs zum Buchhaltroniker und behandelt das Thema Organisation. Es geht unter anderem um: Wohin mit dem Kanzleiwissen? Digitalisierungswürdigkeit eines Mandats ermitteln. Aufgabenverteilung.weiterlesen
Kanzleifunk 93: StB Burkhard Küpper von 400 auf 2500 Mandate 1024 535 Steuerköpfe

Kanzleifunk 93: StB Burkhard Küpper von 400 auf 2500 Mandate

Seine Gesellschaft arbeitet seit 2004 komplett digital. Daher spricht StB Burkhard Küpper lieber über Automatisierung, als über Digitalisierung. Er spricht auch gern über seine Ausrichtung (KMU), seine Akquise (online), die Herausforderungen des Wachstums (von 400 auf 2500 Mandate) und wie viel Zeit man hat, wenn es gilt, auf online-Anfragen zu reagieren (12 Minuten). Bitte anschnallen!weiterlesen