Blickpunkte

VIP-Paket zur Überbrückungshilfe 1024 576 Steuerköpfe

VIP-Paket zur Überbrückungshilfe

Die Überbrückungshilfe ist beschlossene Sache und muss über die StB-Kanzleien beantragt werden. VIP-Steuerköpfe-Mitglieder können sich zurücklehnen, denn ab Dienstag steht Ihnen das komplette StB-Mario-Tutas-Überbrückungshilfe-Bewältigungs-Paket bereit: Video, Ablaufplan, Mail-Vorlagen, Honorartipps. Kostenfrei für VIP-Mitglieder!
Die Videos der StB-Expo sind da! 1024 714 Steuerköpfe

Die Videos der StB-Expo sind da!

Wer die digitale Version der StB-Expo verpasst hat, kann die Videos nun einfach online schauen. Organisator Stefan Homberg hat die Mitschnitte bereit gestellt unter stb-expo.de/lets-get-digital.html. Und die Organisatoren würden sich über Feedback der Besucher und Aussteller freuen. Die online-Umfrage dazu dauert zwei Minuten und ist hier zu finden: Feedback-Umfrage zur Expo
Kommunikations- und Datenportal 5fsoftware kurz vorgestellt. StB-Expo 640 480 Steuerköpfe

Kommunikations- und Datenportal 5fsoftware kurz vorgestellt. StB-Expo

Stephanie & Marco Bogendörfer stellen Florian Karbstein (mitte) 5fsoftware vor: Ein online-Portal…

StB-Expo-Messerabatt: 788,- 1024 635 Steuerköpfe

StB-Expo-Messerabatt: 788,-

Die Winkekatze bietet Ihnen auf der digitalen StB-Expo am Donnerstag VIP-Steuerköpfe mit einem saftigen Rabatt an: 1000,-Euro netto für eine einjährige Mitgliedschaft – statt 1788 Euro. Kanzlei-Entwicklung im Abo. Ideen von StB Mario Tutas und alles zur Umsetzung monatlich frei Haus per Video und Sprechstunde per live-Webinar. Psst, der Messerabatt ist bereits verfügbar:
Digitale Zusammenarbeit zwischen Steuerberater und Mandant (Werbung) 1024 538 Steuerköpfe

Digitale Zusammenarbeit zwischen Steuerberater und Mandant (Werbung)

Für StB Christian Deák ist lexoffice zentraler Baustein seiner Kanzlei-Digitalisierung. Er berichtet über seinen digitalen Workflow und dessen Bedeutung für die Zukunft seiner Kanzlei. Falls Sie auch diesen Weg beschreiten möchten, finden Sie in der Video-Demo zum lexoffice Steuerberater-Zugang gleich die ersten Schritte dazu.
10 Fragen an … StBin Sonja Haberkorn 1024 749 Steuerköpfe

10 Fragen an … StBin Sonja Haberkorn

Sonja Haberkorn führt eine Einzelkanzlei in den kleinen Örtchen Lauda-Königshofen nahe Würzburg und arbeitet seit Jahren fast vollständig digital. Sie lässt die Mandanten zum Beispiel digital unterschreiben wie die großen Unternehmen.
kf129: Der Berg ruft – Akademie Kilimandscharo 1024 536 Steuerköpfe

kf129: Der Berg ruft – Akademie Kilimandscharo

StB Nicolai Müller war mit seinem Kanzleiteam auf dem Kilimandscharo. Glawe-Geschäftsführer Michael Loch berichtet von der Gründung und dem Betrieb seiner Akademie. Insgesamt geht es um Führung und ob die Pandemie Einfluss auf den Kanzleimarkt hat.
Unternehmensberatung in der StB – Jetzt erst recht! (Werbung) 1024 608 Steuerköpfe

Unternehmensberatung in der StB – Jetzt erst recht! (Werbung)

Das Konjunkturpaket ist und bleibt eine Steilvorlage für uns Steuerberater. Es fordert und fördert genau die Tätigkeiten, zu denen die Steuerberater am besten qualifiziert sind. Wir haben die Qualifikation, die Regierung liefert die Steilvorlage und GoBD-drekt.de bietet Ihnen die Software und Unterstützung zur Umsetzung.
Wir sind soweit … 1024 635 Steuerköpfe

Wir sind soweit …

Jetzt sind es noch 9 Plätze. Winkekatze, Claas und Mario haben richtig Lust, mit Ihnen Ihre Kanzlei weiterzuentwickeln. Bitte haben Sie Verständnis, dass dieses Angebot limitiert ist und morgen endet. Also jetzt letzte Plätze sichern oder für immer ärgern. Uns ist es wumpe … Ihnen sollte es nicht egal sein.
OneNote-Arbeitsproben VIP-Steuerköpfe 1024 554 Steuerköpfe

OneNote-Arbeitsproben VIP-Steuerköpfe

StB Mario Tutas zeigt im ersten Video, wie sich mit individuellen Markierungen in OneNote-Notizbüchern die Zusammenarbeit zwischen StFach und Kanzleileitung effizienter gestalten lässt. Und im zweiten Video zeigt er, wie sich mit sich mit Sprach-Notizen das ganze noch bequemer handeln lässt. Hätten Sie gern jeden Monat solche Tipps frei Haus? Das lässt sich einrichten. Einfach VIP-Steuerköpfe abonnieren. Noch bis Dienstag 12 Uhr zum Einstiegspreis von 30 Euro fürs erste Quartal: