Beiträge mit den Schlagworten :

Datev

Datev Geschäftszahlen 2019 1024 587 Steuerköpfe

Datev Geschäftszahlen 2019

Erstmals fand die Datev Jahrespressekonferenz online statt. Der Vorstand berichtete von einem starken 2019 und der Reaktion der Genossenschaft auf die Pandemie. Die Geschäftszahlen finden Sie in der Tabelle. Vorab ein paar Stichworte zu den Statements.
„Wir befinden uns in einer Position der Stärke“ – Dr. Robert Mayr über die Organisation der Datev 1024 768 Steuerköpfe

„Wir befinden uns in einer Position der Stärke“ – Dr. Robert Mayr über die Organisation der Datev

Ein höheres Tempo ist das Ziel. Dafür baut die Datev intern um und erprobt neue Arbeitsformen. Auch die Zuständigkeiten im Vorstand werden neu sortiert. Dr. Robert Mayer im Interview.
Das macht jetzt unser Bot – StB Marcus Ferchland über Robotic Process Automation für Kanzleien (Werbung) 1024 681 Steuerköpfe

Das macht jetzt unser Bot – StB Marcus Ferchland über Robotic Process Automation für Kanzleien (Werbung)

Klicken, warten, klicken, warten – irgendwann war es StB Marcus Ferchland leid. Die Programmbedienung fraß fast mehr Zeit, als die Arbeit am Mandat selbst. Er suchte Abhilfe und fand ein Geschäftsmodell und einen neuen Mitarbeiter – einen Bot.
Steuerberater als Outsourcing-Partner des Mittelstands – Robert Mayr und Nicolas Hofmann im Interview 1024 592 Steuerköpfe

Steuerberater als Outsourcing-Partner des Mittelstands – Robert Mayr und Nicolas Hofmann im Interview

Dr. Robert Mayr und Nicolas Hofmann über digitale Prozesse und Wanderungsbewegungen, Vorbehaltsaufgaben und Ausbildungslücken, die Verlängerung der Wertschöpfungskette und den Turbolader unter der Kanzleihaube.
Kanzleifunk 90: Starker Staat, globale Player und die Beratung im Paradies (Werbung) 1024 535 Steuerköpfe

Kanzleifunk 90: Starker Staat, globale Player und die Beratung im Paradies (Werbung)

Der Staat zeigt seine Muskeln und reguliert/digitalisiert das Geschäftsleben so strikt, dass kaum noch Beratungsanlässe bestehen. Oder die globalen Player setzen die Standards und ziehen die Wertschöpfungsketten an sich. Wo bleiben in diesen Szenarien die Steuerberater? Das diskutieren mit uns StB Mike Burmester und StB Dr. Nicolas Günzler auf der Datev #ExpeditionZukunft
Kanzleifunk 88: Die mitfühlende Anpassung der Dinge (Werbung) 1024 535 Steuerköpfe

Kanzleifunk 88: Die mitfühlende Anpassung der Dinge (Werbung)

Im Raum stehen drei Kanzleiköpfe und zwei Fragen: Wie verändern mitfühlende Maschinen und sich anpassende Produkte die Kanzlei? Stefanie Ehrhard, Jonas Golz und Eugen Müller gehen gedanklich auf die Datev Expedition Zukunft.
Kanzleifunk 87: Daten frei oder lieber anonym? (Werbung) 1024 535 Steuerköpfe

Kanzleifunk 87: Daten frei oder lieber anonym? (Werbung)

Günter Golz und Martin Grau diskutieren mit uns die Zukunft ihrer Kanzlei. Und zwar unter den Bedingungen des Gedankenspiels „Expedition Zukunft“ der Datev. Im Datev Lab forschen wir, was es bedeutet, wenn alle Daten frei verfügbar sind und ob es Innovationskräfte stärkt, wenn wir uns anonym miteinander austauschen.
Datev vorläufige Geschäftszahlen 2018 1024 410 Steuerköpfe

Datev vorläufige Geschäftszahlen 2018

Vorstandsvorsitzende Robert Mayr und seine Kollegin Diana Windmeißer (Finanzvorstand) präsentierten heute in einer Telefonkonferenz die vorläufigen Geschäftszahlen 2018: Umsatzmilliarde geknackt und auch sonst positive Zahlen von der Datev.
Expedition Zukunft 1024 629 Steuerköpfe

Expedition Zukunft

Waren Sie schon auf der Expedition Zukunft, zu der die Datev vor…

StB Gerhard Pahl: Entwicklungspartner für die DATEV Anbahnungsplattform (Werbung) 1024 546 Steuerköpfe

StB Gerhard Pahl: Entwicklungspartner für die DATEV Anbahnungsplattform (Werbung)

Vor gut vier Jahren hat Gerhard Pahl zusammen mit Nicole Petry in Göttingen die Kanzlei Pahl & Partner Steuerberatungsgesellschaft mbB gegründet. Von Anfang an verfolgte er eine konsequente Digitalstrategie in der Zusammenarbeit mit seinen gewerblichen Mandanten. Seit Jahresbeginn engagiert er sich als Entwicklungspartner für die neue Anbahnungsplattform der DATEV – aus der Überzeugung heraus, dass die Digitalisierung bereits vor Beginn des Mandatsverhältnisses große Vorteile bietet.