Beiträge mit den Schlagworten :

Finanzgerichtstag 2014

rifg_Carsten_meinert_rechtsschutz_elektronische_veranlagung_risikomanagement
1024 506 Steuerköpfe

Zum Nachhören: RiFG Dr. Carsten Meinert „Rechtschutz bei elektronischer Veranlagung“ Finanzgerichtstag 2014

„Die Digitalisierung darf nicht zu Lasten des Steuerpflichtigen ausfallen, denn sie dient der Entlastung der Verwaltung“, sagte RiFG Dr. Carsten Meinert (Köln). Er sprach auf dem Finanzgerichtstag 2014 über Rechtsschutz…

weiterlesen
Horst Vinken auf dem Finanzgerichtstag
1024 520 Steuerköpfe

Zum Nachhören: Horst Vinken über den Stand der elektronischen Steuerveranlagung

[soundcloud url=“https://api.soundcloud.com/tracks/130619515″ params=“color=ff5500&auto_play=false&show_artwork=true“ width=“100%“ height=“166″ iframe=“true“ /] BStBK-Präsident Dr. Horst Vinken gab auf dem Finanzgerichtstag einen Überblick über den Stand der elektronischen Steuerveranlagung aus Beratersicht: Wie es läuft und wo…

weiterlesen
Prof. Dr. Christoph Horn spricht auf dem 11. Deutschen Finanzgerichtstag in Köln über Gerechtigkeit
1024 507 Steuerköpfe

Was ist gerecht?

[soundcloud url=“https://api.soundcloud.com/tracks/130779554″ params=“color=ff6600&auto_play=false&show_artwork=true“ width=“100%“ height=“166″ iframe=“true“ /] Wie teilt man auf dem Kindergeburtstag den Kuchen gerecht unter den Kindern auf? Mit diesem Beispiel stieg Christoph Horn in seinen Vortrag über…

weiterlesen