Beiträge mit den Schlagworten :

Satzungsänderung

Datev Jahrespressekonferenz: der digitale Trend 1024 576 Steuerköpfe

Datev Jahrespressekonferenz: der digitale Trend

Auf der Jahrespressekonferenz stellte der Datev-Vorstandsvorsitzende Robert Mayr aktuelle Zahlen und neue Produkte vor, erläuterte das Konzept der Steuerbürgerplattform und wiederholte seine Vision eines „goldenen Zeitalters für die Steuerberatung“.
Kanzleifunk 66: Im Dienste Ihrer Majestät 1024 535 Steuerköpfe

Kanzleifunk 66: Im Dienste Ihrer Majestät

Claas war unterwegs und hat Souvenirs mitgebracht: Von dem Regional-Infotag der Datev in Hannover ein Gespräch mit Vorstand Eckhard Schwarzer über einige Details der Plattform-Strategie. Und von der Accountex in London Gespräche mit Nick Pfeyffer von Ageras – einer StB-Mandanten-Anbahnungsplattform – und Michael Office von Sage. Alles im Auftrag ihrer Majestät Angela Onlinedina Digitalia I. von und zu Hoffenheim.
Datev Argumentation für das Steuerbürger-Szenario 1024 541 Steuerköpfe

Datev Argumentation für das Steuerbürger-Szenario

Während der Telefonkonferenz zu den Datev Geschäftszahlen kam auch das Steuerbürger-Thema auf. Nach Angaben von Robert Mayr soll die Plattform erstmals für den Veranlagungszeitraum 2019 bereitstehen. Vorausgesetzt die Vertreterversammlung stimmt Ende Juni der nötigen Satzungsänderung zu. Mayrs Argumente dafür:
Datev Satzungsänderung abgelehnt – Mit Leserstimmen und Dr. Robert Mayr 1024 516 Steuerköpfe

Datev Satzungsänderung abgelehnt – Mit Leserstimmen und Dr. Robert Mayr

Die außerordentliche Vertreterversammlung hat eine Satzungsänderung der Datev abgelehnt. Der Hauptantrag scheiterte knapp, der Eventualantrag deutlich an der notwendigen 3/4-Mehrheit. In der kommenden ordentlichen Versammlung im Juni soll das Thema erneut aufs Tapet. Die Ereignisse des Tages – mit Leser-Meinungen und einer Reaktion von Robert Mayr.